Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Gerhard Kaniak

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Gerhard Kaniak im »Presse«-Überblick
Bildungsminister Martin Polaschek.
Maßnahmen

Corona: Polaschek bekräftigt einheitliche Regelung für Lehrende

Infizierte, aber symptomlose Lehrende sollen unterrichten dürfen, betont Bildungsminister Martin Polaschek am Dienstag erneut. Dabei setzt er vor allem auf die Eigenverantwortung der Lehrpersonen.
Quergeschrieben

Premium Blaue Stimmung im grünen Rauchwölkchen

Asymptomatische Covid-Erkrankte dürfen jetzt überall hin. Dient es der Wirtschaft, wenn nun aus Sicherheitsgründen jene daheimbleiben, die nicht infiziert sind?
Sozial- und Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne).
Parlament

Nationalrat: Pensionen sollen 2023 stark steigen

Nach der Fragestunde an Sozialminister Rauch brachten Volkspartei, Grüne und FPÖ Teile der Pflegereform auf den Weg.
Epidemiegesetz

Corona-Quarantäne könnte bald Geschichte sein

Im Epidemiegesetz wird ein Abschnitt eingefügt, der es dem Gesundheitsminister ermöglicht, alternativ allgemeine Verkehrsbeschränkungen einzuführen.
Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne)
Kritik

RH: Türkis-Grün hat Covid-Herausforderungen nicht gelöst

Der Bund habe die nötigen Strukturen und Personalvoraussetzungen nicht sichergestellt, kritisiert der Rechnungshof. Insbesondere der Gesundheitsminister wird in den Fokus genommen.
FPÖ-Gesundheitssprecher Gerhard Kaniak sprach davon, dass das "Damoklesschwert" des Ausnahmezustands weiter über den Köpfen der Menschen hängen" würde. (Archivbild)
Präventiv-Maßnahme

Corona-Maßnahmengesetz wird um ein Jahr verlängert

Vorsorglich werde das Covid-Maßnahmengesetz bis Mitte 2023 verlängert. Ein entsprechender Beschluss steht morgen im Gesundheitsausschuss und nächste Woche im Plenum des Nationalrats an.