Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Günther Platter

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Günther Platter im »Presse«-Überblick
Bundesheer

Premium Miliz: Kaum Material, zu wenig Soldaten

Der Rechnungshof ortet gravierende Mängel im Milizsystem: Ausbildung und Ausrüstung sind mangelhaft.
TIWAG: EINE DER GROeSSTEN PHOTOVOLTAIKANLAGEN IN WESTOeSTERREICH: MATTLE/NEHAMMER
Leitartikel

Premium Wie ein Tiefstapler eine Katastrophe für die ÖVP verhindern konnte

Karl Nehammer und Günther Platter können einem in Wien unbekannten Bürgermeister aus Galtür namens Anton Mattle ewig dankbar sein.
TIROL-LANDTAGSWAHL: PK OeVP UND SPOe TIROL: DORNAUER/MATTLE
Analyse

Premium Tirol: Zurück in die schwarz-rote Zukunft

Das Experiment Schwarz-Grün in Tirol ist vorbei. Anton Mattle wählt den Weg des geringsten Widerstands und führt Koalitionsverhandlungen mit der SPÖ. Für die Präsentation der neuen Regierung steht sogar schon ein Termin fest.
Eine Katarerin am Strand von Doha. Die Bürger des Emirats zählen zu den reichsten Menschen der Welt.
WM-Gastgeber

Premium Wie Katar zum mächtigen Global Player wurde

Binnen weniger Jahrzehnte ist Katar zum global bedeutenden Wirtschaftsfaktor aufgestiegen. Die Welt steht Schlange um katarisches Flüssiggas. Auch sonst baut Katar seinen Einfluss aus. Über Geld, Macht und Milliardeninvestitionen.
Zwischen aufgesetztem Jubel und ernüchternden Blicken (vorne links Tirols ÖVP-Klubobmann Jakob Wolf): ÖVP-Funktionäre bei der ersten Hochrechnung.
Reportage

Premium Der Tag, an dem die ÖVP ihre Hausmacht verlor

Wenn es einen Gesichtsausdruck für eine kolossale persönliche und kollektive Niederlage gibt, dann ist es jener von Anton Mattle am Sonntag.
Mattles erster Stellvertreter ist SPÖ-Chef Georg Dornauer, der die Sozialdemokraten nach fast zehn Jahren zurück in die Regierung führte.
Regierungsteam

Tirol: Mattle beschwört "Neustart" mit Energie-Schwerpunkt

Mit einer Regierungsmehrheit von 21 Stimmen aus 36 Stimmen wurde der 59-jährige Mattle am Dienstag gewählt. Schwarz-Rot löst somit die bisherige schwarz-grüne Landesregierung ab.