Hannah Arendt

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Hannah Arendt im »Presse«-Überblick
Publizistik Hannah Arendt
Literatur

100-stündige Lesung von Hannah-Arendt-Text in Hamburg

Die Performance der kubanischen Künstlerin und Aktivistin Tania Bruguera wird über fünf Tage im Hamburger Bahnhof stattfinden.
Masha Gessen
Literatur

Hannah-Arendt-Preisträgerin verglich Gaza mit Ghetto in NS-Zeit: Verleihung verschoben

Masha Gessen hätte am Freitag den Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken bekommen sollen. Im „New Yorker“ verglich sie die Situation in Gaza mit den jüdischen Ghettos. Die Deutsch-Israelische Gesellschaft übt in einem offenen Brief Kritik.
Lucas Englander bei einem Stop in Wien.
Erfolg International

Lucas Englander: Ein Wiener Weltbürger im großen Filmgeschäft

Schauspieler Lucas Englander spielt für Netflix und Kino, in England, Frankreich und den USA.
Little Rock, 1957: Die ersten schwarzen Schülerinnen im gemischten Unterricht, ein wütender Mob.
Philosophie

Wo Hannah Arendt „ungeheuer danebenlag“

Tractatus-Preisträgerin Marie Luise Knott rekonstruiert eine Denk-Begegnung der Jüdin im US-Exil mit dem schwarzen Literaten Ralph Ellison. Und zeigt: Über Identität und Rassismus wurde damals souveräner diskutiert als heute.
„Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“: Das ist nicht von Goethe.
Buch

Falsche Zitate: „Das hat der aber nie gesagt!“

Seit bald 15 Jahren spürt der Philosoph Gerald Krieghofer falsche Zitate auf. Von Fußball, bildungsbürgerlichen Angebern und schrägen Geschichten.
Marie Luise Knott.
Philosophicum Lech

Marie Luise Knott erhält "Tractatus"-Preis

Die deutsche Autorin wird für ihr Werk "370 Riverside Drive, 730 Riverside Drive. Hannah Arendt und Ralph Ellison" ausgezeichnet.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.