Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Harald Mahrer

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Harald Mahrer im »Presse«-Überblick
Interview

Premium WKÖ-Präsident Mahrer: "Das kann man sich auf alle Fälle leisten"

Wirtschaftskammer-Chef Mahrer drängt die Regierung zu raschen Gaspreis-Hilfen wie sie in Deutschland geplant sind. Andernfalls würden Betriebe nicht mehr konkurrenzfähig sein.
Protest

"Habe das Blabla satt": Klimaaktivisten stören Veranstaltung der Wirtschaftskammer

Bei dem Event ging es um die Wärmeversorgung aus Erneuerbaren Energien. Die Aktivistinnen und Aktivisten, darunter Lena Schilling, orten darin „Greenwashing“.
Georg Knill, IV-Praesident
Energie

Industriellenvereinigung fordert rasche Reaktion auf deutsche Energiepreisbremse

Der Druck von Unternehmensvertretern und Opposition auf die Bundesregierung für ein innerstaatliches Vorgehen steigt. Österreich laufe Gefahr, im „hinteren Feld“ zurückzubleiben, wenn man nicht reagiere, sagt IV-Präsident Georg Knill.
In Wien ist fast die Hälfte der Haushalte auf Gas angewiesen.
Heizung

Premium Ist der Mietabschlag für Gasthermen abgesagt?

Mieter sind den hohen Gaspreisen ausgeliefert. Daher hatte sich im Sommer Vizekanzler Werner Kogler für einen Preisabschlag für Gasheizungen bei Richtwertmieten starkgemacht. Gleichzeitig soll bis 2040 der Gasausstieg gelingen.
Unternehmen wollen nicht auf die Expertise von älteren Mitarbeitenden verzichten.
Zuverdienst

Premium Es bewegt sich was: Arbeitende Pensionisten könnten schon bald mehr verdienen

Viele Pensionisten wollen oder müssen weiterarbeiten, und auch der Arbeitsmarkt braucht sie dringend. Steuern und Sozialversicherungsabgaben aber schmälern den Verdienst beträchtlich. Jetzt kommt Bewegung in die Sache, wie die „Presse“ erfahren hat.
Arbeitswelt

Premium Arbeit nach Lust und Laune

Wer arbeitet noch, um ein besseres Leben zu haben? Viele Menschen müssen sich nichts mehr aufbauen, diese kann man nicht mehr mit traditionellem Leistungsdenken und Karriereversprechen motivieren. Sie suchen Sinn, Spaß und immer öfter auch Sicherheit bei Vater Staat. Über die neue Arbeitswelt und wohin sie uns führt.