Harvard

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Harvard im »Presse«-Überblick
Harvard hat mehrere Bibliotheken. Im Bild die Harry Elkins Widener Memorial Library.
Literatur

Harvard entfernte Menschenhaut vom Einband eines Buches

Das Buch „Des destinées de l‘âme“ sorgte bereits 2014 für Schlagzeilen. Erster Besitzer war ein Arzt, er hatte es mit Haut gebunden.
Elly Tanaka mit ihrem Lieblingstier in der Forschung, dem Axolotl.
Biocenter

Axolotl übersiedeln mit der Chefin nach nebenan

Mit April übernimmt Elly Tanaka die Leitung des Instituts für Molekulare Biotechnologie in Wien. Für die bekannte Axolotl-Forscherin ist das ein neuer Höhepunkt in ihrer Karriere.
Economist-Insider

Warum uns die Inflation traurig und wütend macht

Die Inflation setzt den Menschen zu, auch jenen, die kaum davon betroffen sind.
Mark Zuckerberg (l.) gemeinsam mit Chris Hughes, drei Monate nachdem Facebook in Harvard am 4. Februar 2004 live ging. Nur knapp eine Woche haben die Teenager damals gebraucht, um das Grundgerüst für Facebook zu entwickeln.
20 Jahre Facebook

Wie Mark Zuckerberg die Welt verändert hat

In Harvard startet am 4. Februar 2004 Facebook. Von der unterhaltsamen Plattform ist nur noch wenig übrig. Heute beschäftigt sich vor allem die Politik mit den negativen Folgen.
Universität Wien,
Hochschule

Studienfach-Ranking: Sechs österreichische Unis unter den Top 50

Am besten klassierte sich die Musikuni Wien bei den Darstellenden Künsten auf Platz vier. Die meisten Top 50-Platzierungen schaffte die Uni Wien mit acht Eintragungen.
Pizzicato

Die Taylor-Swiftologie

Das Swift-Phänomen erinnert frappant an die Beatlemania und die Dylanologie. Solang sie nicht eine eigene Religion gründet, ist jedoch JC der größte Popstar aller Zeiten.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.