Harvard

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Harvard im »Presse«-Überblick
Mark Zuckerberg (l.) gemeinsam mit Chris Hughes, drei Monate nachdem Facebook in Harvard am 4. Februar 2004 live ging. Nur knapp eine Woche haben die Teenager damals gebraucht, um das Grundgerüst für Facebook zu entwickeln.
20 Jahre Facebook

Wie Mark Zuckerberg die Welt verändert hat

In Harvard startet am 4. Februar 2004 Facebook. Von der unterhaltsamen Plattform ist nur noch wenig übrig. Heute beschäftigt sich vor allem die Politik mit den negativen Folgen.
Pizzicato

Die Taylor-Swiftologie

Das Swift-Phänomen erinnert frappant an die Beatlemania und die Dylanologie. Solang sie nicht eine eigene Religion gründet, ist jedoch JC der größte Popstar aller Zeiten.
Präsidentin der US-Elite-Universität Harvard Claudine Gay legt ihr Amt nieder.
Uni-Zeitung

Harvard-Präsidentin Claudine Gay tritt nun doch zurück

Wegen ihrer Haltung zu Antisemitismus tritt die Harvard-Präsidentin Claudine Gay nun doch den Rückzug an. Es ist die kürzeste Amtszeit in der Geschichte der
Universität.
Uni-Präsidentinnen Claudine Gay (Harvard, l.) und Liz Magill (UPenn) bei ihrer Anhörung in Washington im Dezember.
Bildung & Politik

Nahostdebatte an US-Unis: Nun dankt auch Harvard-Chefin ab

Im Streit um Antisemitismus an US-Unis tritt nach UPenn-Präsidentin Liz Magill nun auch Claudine Gay zurück.
Quergeschrieben

Harvard: Wenn Antisemitismus als politische Waffe missbraucht wird

Die Republikaner erzwangen den Rücktritt der Harvard-Präsidentin Claudine Gay – und spielten damit Minderheiten gegeneinander aus. Das ist gefährlich.
Gastkommentar

Der Kulturkampf in und um Harvard

Amerikas Obsession mit dem Thema „Rasse“ ist einer der Gründe für das aktuelle Durcheinander an der US-Elite-Uni.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.