Haydn

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Haydn im »Presse«-Überblick
Adam Fischer kommt mit seinem dänischen Orchester.
Festival in Graz

„Haydn? Wir spielen ihn wild und radikal!“

Der Dirigent Adam Fischer im Gespräch über seinen neuen Zugang zur Wiener Klassik und die Haydn-Produktionen, die er nicht mehr im Burgenland, sondern in der Steiermark präsentiert.

Was darf man im Konzertsaal, was nicht?

„Was gilt unter Klassik-Freunden wirklich als taktlos?“, fragt Katrin Nussmayr unseren Musikkritiker Wilhelm Sinkovicz in der heutigen Folge von „Klassik für Taktlose“. Wann darf man applaudieren? Wann lässt man es lieber bleiben? Musik von Haydn und Mozart bis Wagner und Bruckner lässt hören, in welche Fallen man tappen kann - und wie Komponisten solche Fallen manchmal sogar bewusst gelegt haben.
Wenn Jordi Savall mit La Capella Nacional de Catalunya und Le Concert des Nations Haydns Oratorium interpretiert, dann ist es die geliebte, altbekannte und zugleich klanglich neue, weil mit alten Instrumenten aufbereitete Welt, die da in Musik erschaffen wird. 
Salzburger Festspiele

Haydn, Savall und eine neue Welt

Haydns „Schöpfung“ in der Felsenreitschule: große Musik, klein besetzt – aber mit starker Wirkung.
Schauplätze des diesjährigen Festivals sind u.a. der barocke Festsaal von Schloss  Petronell und der Innenhof des Haydn- Geburtshauses in Rohrau.
Anzeige

Haydnregion Niederösterreich 2021

Haydn verzaubert. Auf die Besucher wartet klassische Musik vom Feinsten – in Barockschlössern, historischen Kirchen und beim Winzer.
Klassik

Martha Argerich im Musikverein: Der Stoff, aus dem Legenden sind

Martha Argerich, Mischa Maisky und Janine Jansen mit Klaviertrios von Haydn, Schostakowitsch und Mendelssohn: Kammermusik von modellhafter Ausdruckskraft.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.