Hillary Clinton

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Hillary Clinton im »Presse«-Überblick
Hillary Clinton spricht Gerwig und Robbie ihre Unterstützung aus.
Filmpreis

Oscar-Nominierungen: Hillary Clinton schaltet sich in „Barbie“-Debatte ein

Frühere US-Außenministerin stärkt Regisseurin Greta Gerwig und Hauptdarstellerin Margot Robbie den Rücken. Kommentatoren sehen bittere Ironie in Nicht-Nominierung der beiden Frauen.
Linke demonstrieren hier vor der Knesset in Jerusalem für einen Waffenstillstand (31. März); die Hardliner fahren eine andere Linie, zu ihr gehört auch die Entmenschlichung des Gegners.
Und übrigens . . .

Kriminelle Migranten als „Tiere“, AfD-Leute als Nicht-Menschen: Was Trump und Igor Levit verbindet

„Tier“, „Untermensch“, Nicht-Mensch – diese gefährliche politische Rhetorik ist auch in heutigen Demokratien zuhause, in Wahlkämpfen wie im Konflikt zwischen Israel und Hamas.
US-amerikanische Schauspieler George Clooney zieht seine Spendenaktion für Joe Biden zurück.
US-Wahlkampf

George Clooney: „Ich liebe Joe Biden. Aber wir brauchen einen neuen Kandidaten“

In einem Gastkommentar der New York Times betont US-Schauspieler George Clooney persönliches Wohlwollen gegenüber dem amerikanischen Präsidenten Joe Biden. Von einer weiteren Amtszeit rät er ihm jedoch dringend ab.
Pizzicato

Melania Trump lebt!

Die Trauerfeier von Rosalynn Carter, zu der alle First Ladys zusammenkamen, brachte den Beweis: Donald Trumps Ehefrau ist am Leben - und sie trat kurz aus seinem Schatten.
Joe Biden mit seiner Tochter Ashley im Jahr 1985.
Porträt

Joe Biden: Das Ende einer langen politischen Karriere

Mit nur 29 Jahren wurde Joe Biden in den US-Senat gewählt. 52 Jahre später beendet er seine politische Karriere als US-Präsident.
Trump zeige ein "anhaltendes Muster des Missbrauchs der Gerichte" und habe die Klage eingereicht, "um auf unehrliche Weise ein politisches Narrativ voranzutreiben", so das Urteil des Richters.
Betrugsvorwürfe

Klage gegen Clinton: Trump muss fast eine Million Strafe zahlen

Der ehemalige US-Präsident hat seiner Konkurrentin versuchten Betrug bei der Präsidentschaftswahl 2016 vorgeworfen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.