Hugo von Hofmannsthal

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Hugo von Hofmannsthal im »Presse«-Überblick
Man sieht ihr den Blutdurst an: die deutsche Sopranistin Marie Gutheil-Schoder als Elektra.
Ausstellung

Theatermuseum: Eine große Bühne für Hofmannsthal

Zum 150. Geburtstag des Dichters zeigt eine Ausstellung, wie dessen Dramen entstanden.
Den einen schien er zu europäisch, den anderen zu vaterländisch, wieder anderen zu jüdisch: Hofmannsthal an seinem Schreibtisch.
150. Geburtstag

Das fix fertige Genie Hugo von Hofmannsthal

So klingt Hofmannsthal: Der Dichter und die Musik

Dem Wiener Poeten zum 150. Geburtstag: Richard Strauss wäre nicht zur Opernlegende geworden, hätte ihm nicht Hofmannsthal Libretti geschrieben. Im Musiksalon beleuchten wir die Hintergründe einer bemerkenswerten Künstler-Beziehung.
Der Ausgang des Ersten Weltkriegs löste bei Hugo von Hofmannsthal (1974-1929) eine veritable Lebenskrise aus.
Literatur

Erste umfassende Biografie zu Hugo von Hofmannsthal: Ein Kind des alten Österreich

Er brillierte in allen Gattungen der Dichtkunst und war einer der wichtigsten Repräsentanten der Wiener Moderne. Zu seinem 150. Geburtstag erscheint nun unter dem Titel „Grenzenlose Verwandlung“ die erste umfassende Biografie Hugo von Hofmannsthals.
Hofmannsthal-Geburtstag

Robert Meyer als Ochs

Der Publikumsliebling wandelt heute, an Hugo von Hofmannsthals 150. Geburtstag, in einer „Rosenkavalier“-Lesung im Theatermuseum auf Helmut Qualtingers Spuren.
Altösterreicher par excellence. Hugo von Hofmannsthal (1874–1929) in seiner Villa in Rodaun.
Geschichte

Hugo von Hofmannsthal: Der konservative Visionär

Vor 100 Jahren dachte Hugo von Hofmannsthal über den Werteverfall in Europa und einen Ausweg aus der Krise nach. Zum 150. Geburtstag des Autors am 1. Februar. 

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.