Inter Mailand

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Inter Mailand im »Presse«-Überblick
Jubelt ein Österreicher in Mailand: Marko Arnautovic war der Mann des Abends im Giuseppe-Meazza-Stadion.
Fußball

Champions League: Arnautovic glänzt als Matchwinner

Inter Mailand hat sich dank Marko Arnautovic eine gute Ausgangsposition für den Aufstieg ins Viertelfinale der Fußball-Champions-League verschafft.
Archivbild vom 29. Dezember vom Spiel Inter Mailand gegen Genua.
Fußball-Star

Mann aus Lokal gezerrt? Arnautovic angeblich mit Klage konfrontiert

Zwei Inter-Mailand-Stars glauben, in einem Klub von einem Mann gefilmt zu werden, zerren den Mann aus dem Lokal und fordern sein Handy. Italienischen Medien zufolge soll einer der beiden Fußballer Marko Arnautovic sein.
Weltmeister Lautaro Martinez traf in Salzburg zur Entscheidung.
Champions League

Salzburg unterliegt Inter Mailand mit 0:1

Salzburg wehrte sich im Champions-League-Heimspiel gegen Inter Mailand mit allen Mitteln der Kunst, hatte dabei auch Glück – und doch Pech. Ein Elfer wurde verwehrt, den Italienern einer gewährt, Martinez traf zum 1:0. Die Aufstiegschance ist dahin, Salzburg darf aber vom Erreichen der Europa League träumen.
Marko Arnautovic könnte auch bei der EM im Sommer wieder ins Rampenlicht rücken.
Analyse

Hoffen auf Arnautovic-Tore: Österreichs Sturm ist bloß ein laues Lüftchen

Nach dem Ausfall von Sasa Kalajdzic ist das ÖFB-Team bei der Europameisterschaft um eine Angriffs-Option ärmer. Was bedeutet das für Marko Arnautovic, 34? Über den Zustand der rot-weiß-roten Torjäger, vier Monate vor der EM.
Marko Arnautovic.
Champions League

Rekordmann Marko Arnautovic: 4740 Tage zwischen zwei Treffern

Marko Arnautovic leitete mit seinem Tor gegen Benfica das Comeback von Inter Mailand ein. Nach dem 3:3 stehen auch Salzburgs Chancen auf den Einzug in die Europa League sehr gut. Auch David Alaba jubelt.
Salzburg-Coach Gerhard Struber.
Fußball

Was Inter Mailand nicht mag und Salzburg plant

Nicht in Topform befindliche Salzburger empfangen Mittwochabend Vorjahresfinalist Inter. Das Hinspiel macht trotz Niederlage Mut. „Wir müssen ihnen die fröhliche Luft zum Fußballspielen nehmen.“

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.