IOC

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema IOC im »Presse«-Überblick
Schwimm-EM

Ukrainer Romantschuk zur IOC-Entscheidung: „Schande“

Das IOC hat entschieden, dass Russen und Belarussen als „neutrale Athleten“ an den Olympischen Spielen 2024 teilnehmen dürfen. Die Empörung in der Ukraine ist enorm, der Boykott wird erwogen. Schwimmer Mychajlo Romantschuk geht mit dem IOC hart ins Gericht.
IOC-Präsident Thomas Bach.
Olympia

Thomas Bach kritisiert Russland für „eklatanten Verstoß gegen die Olympia-Charta“

Der Ton zwischen Russland und dem IOC wird rauer und die Skepsis, ob „neutrale Athleten“ in Paris überhaupt Putins Starterlaubnis erhalten, wächst zusehends. Thomas Bach, der mächtigste Sportfunktionär der Welt, äußert in einem exklusiven „Round-Table“-Talk selten so deutlich geäußerte Kritik an „skandalöser Manipulation mit Doping“ und „eklatanten Verstößen“ mit annektierten Gebieten.
IOC-Präsident Thomas Bach.
Olympia

IOC-Chef Bach verteidigt Zulassung von Russen

Der Deutsche bezeichnet die Teilnahme der Russen an den Sommerspielen 2024 in Paris als „guten Mittelweg“.
Die Sportwelt ist gespaltener denn je.
Hintergrund

Sport, oder Politik: Soll Russland bei Olympia dabei sein und Israel nicht Fußball spielen?

Russische und belarussische Sportler sollen trotz globaler Skepsis ob des Angriffskrieges in der Ukraine unter neutraler Flagge bei den Sommerspielen in Paris starten. Jetzt schloss das IOC aus, dass sie bei der Eröffnungsfeier an der Seine dabei sein sollen. Israel versucht sich für die Fußball-EM zu qualifizieren, und auch hier verschwimmen im Raketenhagel die Grenzen von Sport und Politik.
Anstoß

Preisgeld für Olympiasieger als süße Wahlempfehlung

Der Leichtathletik-Weltverband „World Athletics“ bezahlt bei den Sommerspielen in Paris Olympiasiegern als erster Verband 50.000 Dollar Preisgeld. Das IOC staunt, Funktionäre raunen, die Sportwelt applaudiert – und Sebastian Coe kommt seinem großen Karriereziel wieder einen Schritt näher.
Da war die Olympia-Welt noch ganz anders: 2014 applaudierten Thomas Bach und Wladimir Putin gemeinsam bei der Eröffnung der Sotschi-Spiele.
Sommerspiele 2024

Russlands wilder Streit über Olympia in Paris

Wladimir Putin stellt es Sportlern frei, ob sie in Paris ohne Flagge und Hymne starten wollen, Viele sehen die IOC-Sanktion als „Erniedrigung“. Es fließt Geld für Absagen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.