James Bond

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema James Bond im »Presse«-Überblick
Die Anhörung Brosnans soll am 20. Februar stattfinden.
Vorwurf

Brosnan erklärt sich nach Yellowstone-Vorwurf für unschuldig

Der ehemalige Bond-Darsteller soll in einem für Besucher abgesperrten Gebiet unterwegs gewesen sein.
In der Öffentlichkeit stehende Personen wie Helmut Zilk waren als Spione die Ausnahme (im Bild: Kopie eines Stapo-Aktes über den ehemaligen Wiener Bürgermeister).
Geschichte

Spionieren, weil das eigene Ego gekränkt war

Für die Geheimdienste im Kalten Krieg waren „ganz normale Leute“ tätig.
70 Jahre "Casino Royale"

James Bond und der Gestank von Rauch und Schweiß

Die Sorge vor der Ehe und vor dem Mangel an Geld trieb Ian Fleming an den Schreibtisch. In nur wenigen Wochen entstand der Roman "Casino Royale“, der vor 70 Jahren erschien. Wegweisend waren auch seine Beschreibung von Gewalt und Sex.
In Paillettenweste und Winkelrock: Ira von Fürstenberg posiert als Mannequin.
Nachruf

Ira von Fürstenberg: Die Jetset-Prinzessin

Ira von Fürstenberg starb im Alter von 83 Jahren. Blutjung hatte sie es mit einer Skandal-Hochzeit zur Berühmtheit gebracht. Und später zur Aktrice und zum Mannequin.
Elly Conway, gespielt von Bryce Dallas Howard, im Film „Argylle“, der demnächst in die Kinos kommt.
Thriller

„Argylle“: Der Krimi, den Taylor Swift wohl nicht schrieb

Ein neuer Superspion betritt die Bühne: „Argylle“. Das Rätselraten um die wahre Identität der Autorin, Elly Conway, ist allerdings spannender als der actiongeladene Thriller selbst.
Was ist an Spionagevorwürfen gegen Großbritannien dran? Wachpersonal vor der britischen Botschaft in Peking.
China

Schickt der MI6 Spione nach Peking?

Peking führt einen rigiden Anti-Spionage-Kampf. Die Grenzen zwischen realer Bedrohung und initiierter Paranoia sind fließend. 

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.