Jannik Sinner

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Jannik Sinner im »Presse«-Überblick
Kaum zuhause angekommen, schon geht es los. Jannik Sinner am Flughafen Rom.
Tennis

Festival Sanremo lädt Tennisstar Sinner ein – und wieder aus

Alle Welt reißt sich um Jannik Sinner, Italiens frisch gebackenen Tennis-Champion. Zwischen all den Einladungen von Politikerinnen, Sponsoren und TV-Events hat jene nach Sanremo für besonderes Aufsehen gesorgt.
Jannik Sinner dürfte die Tenniswelt im kommenden Jahrzehnt entscheidend prägen.
Kommentar

Sinner, Alcaraz und Co.: Jetzt übernimmt die nächste Generation

Die Jungstars der Gegenwart lassen das Fehlen früherer Ikonen leichter ertragen.
Tennis auf einem neuen Level: Jannik Sinner dominiert das Geschehen in Melbourne.
Australian Open

Jannik Sinner: „Roter Baron“ mit Superpower

Unwiderstehlich marschierte Jannik Sinner in das Finale der Australian Open (Sonntag, 9.30 Uhr, live Eurosport, ServusTV). Noch nie war die Wachablöse auf dem Tennisthron näher als mit dem skifahrenden Schlacks aus Südtirol.
Jannik Sinner gewann am Sonntag seinen ersten Major-Titel - es dürfte nicht der letzte gewesen sein
Tennis

Die „weltgeschichtliche Schlamperei“ um Jannik Sinners Heimatort

Mit Jannik Sinner hat erstmals seit knapp 50 Jahren ein Italiener einen Major-Titel im Einzel gewonnen. Wie sein Heimatort einst „über Nacht“ von Österreich zu Italien kam, hat einst der legendäre Journalist Claus Gatterer aufgeschrieben.
Jannik Sinner steht etwas überraschend im Endspiel.
Melbourne

Sinner nach Sieg über Djoković im Australian-Open-Finale

Der Italiener Jannik Sinner hat Titelverteidiger Novak Djokovic im Halbfinale der Australian Open entzaubert und erstmals bei einem Grand-Slam-Turnier das Endspiel erreicht.
Jannik Sinner darf sich fortan Grand-Slam-Champion nennen.
Tennis

Sinner gewinnt packendes Australian-Open-Finale nach 0:2-Satzrückstand

Der Italiener Jannik Sinner hat erstmals in seiner Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen. Nach 0:2-Satzrückstand schlug Sinner im Finale der Australian Open in Melbourne den Russen Daniil Medwedew noch mit 3:6, 3:6, 6:4, 6:4, 6:3. Medwedew verpasste in seinem sechsten Grand-Slam-Finale seinen zweiten Titel nach den US Open 2021.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.