Johanna Mikl-Leitner

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Johanna Mikl-Leitner im »Presse«-Überblick
„Gib auf deine körperliche Balance acht“, riet Erwin Pröll Nachfolgerin Johanna Mikl-Leitner.
Fest

Mikl-Leitner feierte – und fast alle kamen

Johanna Mikl-Leitner beging ihren 60. Geburts­tag. Mit vielfältiger Gästeschar: von Herbert Prohaska über Heinz Fischer bis Karl Nehammer.
Vizekanzler Werner Kogler (Grüne)
Bodenschutz

„Gefährden Lebensgrundlage unserer Kinder“: Kogler appelliert in Brief an Mikl-Leitner

Vizekanzler Werner Kogler bittet die niederösterreichische Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, beim Thema Bodenschutz auf die Bundesländer einzuwirken.
Ein Foto der Letzten Generation von ihrem Protest in Klosterneuburg.
60. Geburtstag

Letzte Generation „gratuliert“ Mikl-Leitner mit Straßenblockade in Klosterneuburg

Die niederösterreichische Landeshauptfrau feiert am Montag ihren 60. Geburtstag. Klimaaktivisten nahmen das als Anlass, um gegen ihre Klimapolitik zu protestieren. Die Polizei ließ sie vorerst kleben.
Auch den Vorschlag der ÖVP für eine Bezahlkarte für Asylwerber verteidigte Mikl-Leitner.
ÖVP

Mikl-Leitner: Keine Koalition mit „Kickl-FPÖ“ auf Bundesebene

Niederösterreichs Landeshauptfrau sieht für die ÖVP gute Chancen bei den EU- und Nationalratswahlen. Karl Nehammer solle auch bei einem schlechten Abschneiden den den EU-Wahlen Parteichef bleiben.
Johanna Mikl-Leitner (ÖVP)
Migration

Bezahlkarten für Asylwerber: Niederösterreich will „vorangehen“

Würden Bargeldauszahlungen eingeschränkt, gebe es deutlich weniger Anreize für illegale Migration, betont Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.
Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) am Donnerstag, 21. Dezember 2023, in St. Pölten.
Niederösterreich

Mikl-Leitner wirft Grünen „Feldzug“ gegen Pendler vor

Die niederösterreichische Landeshauptfrau übt Kritik am Koalitionspartner im Bund. Für ihre Partei, die ÖVP, sieht sie trotz schlechter Umfragewerte „intakte Chancen“ bei den Wahlen 2024.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.