John Lennon

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema John Lennon im »Presse«-Überblick
John Lennon wurde im Dezember 1980 erschossen.
England

Geschoss aus Waffe des Attentats auf John Lennon wird versteigert

Das Geschoss gehörte einem Polizisten, der die Waffe abfeuern durfte. Nun soll es an einen weiteren „echten Fan John Lennons“ gehen.
So sahen die Beatles aus, als sie als Band schon ziemlich am Ende waren: Foto aus dem Jahr 1969.
Kurzkritik

John Lennon hatte eine gute Band! So klingt der „neue“ Beatles-Song „Now And Then“

„Now And Then“, aus einer Soloaufnahme John Lennons gebastelt, klingt erstaunlich gut, besser als die beiden schon früher so entstandenen Songs „Free As A Bird“ und „Real Love“. Dabei ist das Lied an sich gar nicht so toll: ein reuiges Liebeslied für Yoko Ono.
Die Beatles 1963.
Pop

Letzter Beatles-Song „Now And Then“ erscheint

John Lennons Stimme wurde mit KI-Technik von sämtlichen Nebengeräuschen befreit. Die Gitarre spielte George Harrison 1995 ein.
Pizzicato

The King’s Speech

König Charles hält seine Thronrede. Wünschen darf er sich indes nur etwas zum Geburtstag in einer Woche.
Wegen der vielen Diebstähle wurde der Straßenname der Penny Lane später aufgemalt
Beatles

Penny Lane-Straßenschild wieder aufgetaucht

In den 1970ern war das Schild der Penny Lane in Liverpool gestohlen worden. Ein früherer Student gab es nun anonym bei einem Museum ab.
George Harrison, Paul McCartney, John Lennon und Ringo Starr, auch bekannt unter Fab Four.
Bandgeschichte

Ein Film für jeden Beatle: Sam Mendes kündigt vier Biopics an

Das Leben der Beatles soll wieder einmal verfilmt werden. Nun gleich vier Mal – aus der Sicht jedes Bandmitglieds.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.