Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Josep Borrell

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Josep Borrell im »Presse«-Überblick
Die Behörden im Kosovo hatten am 1. November mit der Umsetzung einer Regelung begonnen, die bis 21. April zum Austausch der serbischen Autokennzeichen durch kosovarische abzielt.
Europäische Union

Serbien und Kosovo einigen sich im Nummerntafel-Streit

"Serbien wird aufhören, Nummerntafeln mit Bezeichnungen kosovarischer Städte auszugeben, und Kosovo wird weitere Aktionen in Hinblick auf die Neuregistrierung von Fahrzeugen unterlassen“, erklärte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell.
Proteste in Mitrovica im Kosovo
Streit um Autokennzeichen

Premium Serbien und der Kosovo gehen aufeinander zu

Der Konflikt um 10.000 Autokennzeichen drohte zu eskalieren. Nun wurde der Streit beigelegt, auch, weil die USA auf Prishtina einwirkten.
Serbische Fahnen in der Stadt Mitrovica im Norden des Kosovo.
Südosteuropa

Premium Kosovo: Der gefährliche Streit um serbische Nummerntafeln

Die Regierung in Prishtina will, dass sich die Serben im Land endlich Autokennzeichen des Kosovo ausstellen lassen. Die EU warnt vor einer Eskalation.
Die EU vollzieht eine scharfe Abkehr von der am 14. März 2016 beschlossenen Strategie gegenüber Moskau.
Neue Doktrin

Premium Die EU will Russland international isolieren

Die Außenminister der Mitgliedstaaten ziehen aus dem russischen Vernichtungskrieg gegen die Ukraine den Schluss, dass eine radikale Kehrtwende ihrer Strategie erforderlich ist.
Verfassungsrechtlich gebe es durchaus Möglichkeiten zu einer engeren Zusammenarbeit, "und das möchte ich heute ansprechen", sagte Tanner in Hinblick auf die Neutralität.
Verteidigungsminister-Treffen

Tanner prüft Beteiligung an Nato-Luftabwehr Sky Shield

Österreich sei „herzlich willkommen“, sich am geplanten Luftabwehrsystem der europäischen Nato-Länder zu beteiligen, sagt die deutsche Verteidigungsministerin Christine Lambrecht.
Nachwehen eines türkischen Angriffs in Nordsyrien
Angriff auf Nordsyrien

Türkischer Angriff auf von USA mitgenutzte Basis im Kurdengebiet

Ausgerechnet der Kreml-Gesandte mahnt die Türkei, von "übermäßiger Gewaltanwendung" abzusehen. Die Türkei will in Syrien und im Irak bereits 184 „Terroristen neutralisiert“ haben.