Jüdischen Museums Wien

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Jüdischen Museums Wien im »Presse«-Überblick
Georg Ehrlich, „Der Blinde und der Lahme“ (Ausschnitt).
Anzeige

Kulturelle Highlights im Jüdischen Museum Wien 

Die Ausstellungen des Jüdischen Museums Wien laden ein, die jüdische Geschichte Wiens zu
entdecken, und bieten Einblicke in universelle Themen wie Fürsorge und Erinnerung.
Interview

Leiterin des Jüdischen Museums: "Ich sehe mich nicht als Philosemitin"

Barbara Staudinger hat im Sommer die Leitung des Jüdischen Museums Wien übernommen. Wir sprachen mit ihr über Missverständnisse, das Lueger-Denkmal und die Israel-Boykott-Bewegung.
Der in Wien geborene Friedensforscher und Harvard-Professor Herbert C. Kelman demonstrierte in Washington gegen den Vietnam-Krieg, Datum und Fotograf unbekannt.
Neue Ausstellung

Ein bisschen Frieden... im Jüdischen Museum Wien

Anlass war der Krieg gegen die Ukraine. Dann eskalierte der Nahostkonflikt. Mittlerweile ist „Frieden“, reich an hohl erscheinenden Symbolen und gescheiterten Visionen, eine Schau über seine Unmöglichkeit geworden.
Jüdisches Museum

Von Kain bis Kobalt, vom Paradies bis zum Holocaust: Wie sichtbar wird die Schuld?

Die Ausstellung „Schuld“ im Haus am Judenplatz, der Dependance des Jüdischen Museums, drängt zu viele Aspekte eines übergroßen Themas in zu kleine Räume.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.