Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Korngold

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Korngold im »Presse«-Überblick

Ist „Wien modern“?

Das Festival „Wien modern“ beginnt Ende Oktober. Der Musiksalon geht diesmal der Frage auf den Grund, was das Publikum unter „moderner" Musik verstand, als Wien wirklich noch „modern“ war.
Konzertkritik

Premium Das Brucknerfest zeigt, wie es geht

Schwelgerisch und schmerzlich, kapriziös und groß: Musik der verfemten Komponisten Wellesz, Weigl, Ullmann und Korngold beim Linzer Brucknerfest.
Marietta (Erica Eloff) spottet, Paul (Andreas Hermann) ist entsetzt: Bald wird er zur Mordwaffe, der Zopf der toten Marie.
Landestheater Linz

Premium Glanz und Glück einer wehmütigen Oper

Andreas Baesler inszeniert Korngolds „Tote Stadt“ als gewagte Psychotherapie: Jubel für einen insbesondere musikalisch famosen Abend.
Interview

Premium Die aktuelle Innsbrucker Legende

Johannes Reitmeier, Intendant des Tiroler Landestheaters, über das Wagnis, zum Auftakt seiner letzten Spielzeit Robert Schumanns einzige Oper, „Genoveva“, zu zeigen.

Klassik für Taktlose: Ist das noch Klassik?

In ihrem neuen Podcast für musikalische Einsteiger erkunden Katrin Nussmayr und Wilhelm Sinkovicz die Welt der Klassik.

Sinkos Musiksalon: Erich Wolfgang Korngold

Über Korngold wurde gewitzelt, er hätte sich „vom Genie zum Talent“ entwickelt: Ein Wiener Wunderkind, das zu einem der meistgespielten Opernkomponisten wurde, um dann als Filmmusik-Komponist in Hollywood zu enden. Wilhelm Sinkovicz lässt hören, wie die Dinge wirklich waren!