Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Linke

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Linke im »Presse«-Überblick
Jean-Luc Mélenchon (70) ist ein begnadeter Redner mit breitem historisch-kulturellen Wissen, neigt aber zu linksautoritärem Gehabe, Cholerik und Personenkult.
Frankreich

Premium Mélenchon, der linke Spielverderber

Der Linkspopulist Jean-Luc Mélenchon kandidiert bei den heutigen Wahlen in Frankreich nicht persönlich für die Nationalversammlung. Trotzdem war im Wahlkampf fast nur von ihm und seinem Traum, an der Spitze einer linken Mehrheit Premierminister zu werden, die Rede. Ein taktischer Coup de maître des Volkstribuns.
Emmanuel Macron bei der Stimmabgabe am Sonntag. Der französische Präsident Emmanuel muss nach der ersten Runde der Parlamentswahl um die absolute Mehrheit seines Bündnisses fürchten.
Kopf-an-Kopf-Rennen

Parlamentswahl in Frankreich: Macron-Lager nur hauchdünn vor Linksbündnis

Macrons Partei kommt mit ihren Verbündeten auf 25,75 Prozent der Stimmen. Das neue Linksbündnis Nupes von Jean-Luc Mélenchon liegt nahezu gleich auf.
Amineh Kakabaveh
Beitritt

Premium Die kurdische Abgeordnete und Schwedens Nato-Schicksal

Amineh Kakabaveh ist die Gegenspielerin von Recep Tayyip Erdoğan im schwedischen Parlament – durchaus umstritten, aber machtvoll.
Die SPD und Kanzler Olaf Scholz (li.) müssen in den Umfragen Verluste hinnehmen - anders sieht es bei den Grünen von Robert Habeck aus.
Trendbarometer

Umfrage: SPD fällt unter 20 Prozent, Union weiter vorne

Auch die Grünen legen in der Gunst der deutschen Wähler leicht zu.
(Archivbild)
Sanktionen

Einigung auf EU-Ölembargo laut Paris noch diese Woche möglich

Der ukrainische Präsident macht Druck und fordert, dass im sechsten Sanktionspaket der Europäischen Union auch ein Boykott russischen Öls enthalten sein soll. Skeptisch äußerte sich der bulgarische Präsident dazu.
Ministerpräsident Daniel Günther
Deutschland

Klarer Wahlsieg für CDU in Schleswig-Holstein

Die Partei von Ministerpräsident Daniel Günther gewinnt die Wahl mit großem Abstand. Die SPD stürzt auf ihr schlechtestes Ergebnis bei einer Landtagswahl ab und dürfte hinter den Grünen landen.