Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Mark Rutte

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Mark Rutte im »Presse«-Überblick
Archivbild von Ungarns Regierungschef Viktor Orbán.
EuGH

EU-Kommission verklagt Ungarn wegen Informationsbeschränkung über Homosexualität

Ungarn drohen gleich in zwei Klagen Geldstrafen: Wegen des Gesetzes, das Informationen über nicht heteronormative Beziehungen und Identitäten für Kinder verbietet - und wegen des Umgangs mit dem beliebten Radiosender Klubradio.
Gebet für die Opfer von Srebrenica.
Bosnien und Herzegowina

Premium Keine Aussöhnung über den Gräbern von Srebrenica

Am Montag fanden die Gedenkfeiern zum 27. Jahrestag des Genozids statt. Zuvor hatte eine Plakataktion die Angehörigen der Opfer empört.
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg und US-Präsident Joe Biden.
"Historische Entscheidungen"

"Nato ist wieder da": Gipfel in Madrid sendet "unzweifelhafte Botschaft" an Russland

„Putin bekomme jetzt mehr Nato", sagt der britische Premier Boris Johnson und betont die Entschlossenheit zur militärischen Stärkung der Nato-Ostflanke. Generalsekretär Stoltenberg spricht von „historischen Entscheidungen“.
Emmanuel Macron
EU-Erweiterung

Premium Französisch-bulgarische Tricks gegen Skopje

Die Zustimmung des bulgarischen Parlaments zu einem französischen Kompromiss im Sprachenstreit mit Nordmazedonien löst die Blockade nicht – ermöglicht aber Präsident Macron einen symbolischen Erfolg.
"Historischer Moment"

EU-Gipfel verleiht Beitrittskandidatenstatus für Ukraine und Moldau

Der Ukraine und Moldau wurde der EU-Kandidatenstatus verliehen. Georgie könnte bald folgen. Und die anderen Westbalkan-Staaten?
2022-05-17 13:48:15 THE HAGUE - Wopke Hoekstra, Minister of Foreign Affairs, during a press conference with his Ukrainia
Interview

Premium "Kein rascher EU- oder Nato-Beitritt für die Ukraine"

Der niederländische Außenminister, Wopke Hoekstra, über die Abhängigkeit von Russland und Waffenlieferungen für die Ukraine.