Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Martin Bruckner

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Martin Bruckner im »Presse«-Überblick
FUSSBALL: ADMIRAL BUNDESLIGA/ GRUNDDURCHGANG: SK RAPID WIEN - SK PUNTIGAMER STURM GRAZ
Krise

Rapid sucht die Ruhe im Orkan

Der scheidende Präsident, Martin Bruckner, sieht Rapid auf dem völlig falschen Weg. Der Strukturbedarf innerhalb des Vereins sei enorm, die Ultras spielen eine zu gewichtige Rolle.
Wird „Steffen Hofmann Fußballgott“, wie die Fans sagen, Rapids Retter?
Fußball

Grün-weißer Umbruch: Schlägt die Stunde der Rapid-Ikonen?

Nach Präsident Martin Bruckner zieht sich Christoph Peschek zurück. Für die Neuwahl fallen die Namen Steffen Hofmann und Andy Marek. Umstrittener Elfmeter besiegelt 1:2-Niederlage gegen Sturm.
Rapid-Präsident Martin Bruckner
Nach Blamage

Rapid-Präsident Bruckner zieht Kandidatur für Wiederwahl zurück

Martin Bruckner wird sich bei der Hauptversammlung im November nicht für eine zweite Amtszeit bewerben. Geschäftsführer Christoph Peschek kündigte für Sonntag eine persönliche Erklärung an.
Guido Burgstaller trifft zum 1:0
Bundesliga

Rapid besiegt Lask: Burgstaller hat jetzt Torgarantie

Guido Burgstallers sechstes Tor in den jüngsten drei Partien brachte den 1:0-Sieg. Philip Newald soll Christoph Peschek nachfolgen. Sturm Graz und Austria ließen Punkte.
PR�SENTATION/ER�FFNUNG: HUGO-PORTISCH-GASSE - WRABETZ
Fußball

Vom ORF zu Rapid: Wrabetz vor Wahl zum neuen Präsidenten

Am 26. November wird ein neues Rapid-Präsidium gewählt und es gibt nur noch eine Liste. An der Spitze: Alexander Wrabetz.
Gerhard Milletich
Analyse

Premium Österreich, das Land der Fußball-Präsidenten

Heute ist der Tag der Weichenstellungen: Gerhard Milletich, 66, legt heute in einer ÖFB-Sitzung Mails und SMS der „Inseratenaffäre“ vor. Bleibt der Verleger ÖFB-Chef? Alexander Wrabetz, 62, präsentiert Namen und Visionen für Rapid.