MLB

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema MLB im »Presse«-Überblick
Los Angeles Angels pitcher Tucker Davidson
Baseball

25:1 - Amerika staunt über ein Ergebnis

Das Baseball-Team Los Angeles Angels hat den dritthöchsten Sieg der MLB-Geschichte seit 1900 eingefahren. Die Angels gewannen bei den Colorado Rockies mit sage und schreibe 25:1.
Trotz Schlägerbruchs: Astros-Centerfielder Chas McCormick prägte die World Series.
USA

Baseball, ein Nationalsport im Niedergang

Die Houston Astros gewinnen die World Series. Für den ohnehin kriselnden Baseballsport ist das keine gute Nachricht.
MLB-Stadion
Baseball

Start der MLB-Saison abgesagt

Spieler und Liga konnten in den Tarifverhandlungen bislang keine Einigung erzielen.
Volkssport und das Volk verbindend: Im Baseball blühen Kubaner auf, besonders bei der laufenden World Classic.
Kubas WM-Team

Baseball: Der gemeinsame Wurf in die Zukunft

Erstmals spielen in Kubas WM-Team Legionäre aus der US-Profiliga Major League Baseball, der Inselstaat reichte geflohenen Spielern die Hand – reicht sie auch bis zu US-Präsident Joe Biden? Kuba feiert, hofft und singt. Kritik bleibt tabu.
Shohei Ohtani: Garant für Homeruns und damit extremer Impulsgeber für Japans Wirtschaft.
US-Sport

700 Millionen Dollar: Amerika und Japan staunen über den Rekordvertrag von Shohei Ohtani

Wie ein Baseballer Börsenkurse beeinflusst, Konzernen hilft und einen Verein träumen lässt: Shohei Ohtani, 29, wechselt von den LA Angels zu den Dodgers. Die Rekordsumme von 700 Millionen Dollar steht freilich plakativ im Rampenlicht, doch das Geschäft dahinter ist um Welten größer.
Die Texas Rangers waren in der World Series eine Klasse für sich.
Baseball

Titelpremiere für die Texas Rangers in der World Series

Die Texas Rangers haben zum ersten Mal in ihrer Geschichte die World Series gewonnen. Endstand in der Finalserie der nordamerikanischen Baseballliga: 4:1 gegen Arizona Diamondbacks.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.