Nato

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Nato im »Presse«-Überblick
Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall hat von einem Nato-Mitgliedsstaat einen Großauftrag für Artilleriemunition im Wert von knapp 300 Millionen Euro erhalten.
Rüstungsindustrie

Rheinmetall erhält Großauftrag von nicht genanntem Nato-Land

Der Auftrag umfasse mehrere zehntausend Artilleriegeschosse und mehrere hunderttausend Treibladungsmodule. Geliefert werden soll die Munition zwischen 2024 und 2028.
Kenias Präsident William Ruto
Verteidigung

USA wollen Kenia zum „wichtigen Nicht-Nato-Verbündeten“ machen

Der weitgehend symbolische Schritt soll während des dreitägigen Staatsbesuchs des kenianischen Präsidenten William Ruto in den USA erfolgen.
Jens Stoltenberg.
Krieg gegen die Ukraine

Nato-Chef will US-Waffen gegen Militärziele in Russland einsetzen

Nato-Generalsekretär Stoltenberg ruft Washington auf, den Einsatz westlicher Waffen gegen Militärziele in Russland zu gestatten. Im Verteidigungskrieg der Ukraine sei das „legitim“.
Symbolbild: Ein Soldat des ukrainischen Sicherheitsdienstes steht neben einer Marinedrohne „SeaBaby“, die während des Jubiläumsgipfels der UNITED24-Fundraising-Plattform am 23. Mai 2024 in Kiew ausgestellt wird
Drohnenangriff

„Näher am Abgrund eines Atomkriegs“: Ukraine greift Russlands Atomraketen-Frühwarnsystem an

Der frühere russische Botschafter bei der Nato, Dmitri Rogosin, spricht er von Schäden an „einem Schlüsselelement der militärischen Steuerung der strategischen Nuklearstreitkräfte“. Der Treffer der Ukraine ist wegen Russlands Nukleardoktrin von besonderer Brisanz.
 Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP)
Nationalrat

Tanner: Annäherung an Nato bedeutet „keinerlei Verpflichtung für Österreich“

Die SPÖ kritisierte bei einer Fragestunde an Verteidigungsministerin Klaudia Tanner, dass das Parlament nicht in die „Annäherung an ein Militärbündnis“ eingebunden war.
Eine Luftaufnahme zeigt den Tanker Vladimir Arsenyev am Rohölterminal Kozmino am Ufer der Nachodka-Bucht nahe der Hafenstadt Nachodka, Russland
Sicherheitspoltiik

Wie Russland den Westen mit hybriden Methoden sabotiert

Von gefährlich maroden Öltankern bis zu GPS-Störungen im Flugverkehr: In der Ostseeregion fühlen sie sich von Russland bedroht. Aber nicht nur dort. Die Sabotageakte des Kreml nehmen europaweit zu, heißt es.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.