Oleg Deripaska

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Oleg Deripaska im »Presse«-Überblick
Der russische Tycoon Oleg Deripaska hat seine Strabag-Anteile an eine Mittelsgesellschaft übertragen. Diese wiederum will die Anteile an die Raiffeisen-Tochter in Moskau weiterreichen.
Russland

Oligarch Deripaska gibt alle seine Strabag-Anteile ab

Der russische Oligarch Oleg Deripaska hat seine Strabag-Anteile an eine russische Gesellschaft übertragen. Es ist der erste Schritt für Raiffeisen, um an ihre Gewinne in Russland zu kommen. Kritische Fragen zu Sanktionen werden immer lauter.
Um die Strabag-Anteile von Oleg Deripaska zu kaufen, braucht es sanktionskonforme Zwischenhändler. Bei einem gab es eine auffällige Personalie.
Russland

Die geheimnisvollen Umwege beim Milliardendeal zwischen Raiffeisen, Strabag und dem Oligarchen Deripaska

Raiffeisen und der russische Tycoon Oleg Deripaska planen einen Milliardentausch, im Zuge dessen Raiffeisen seine Gewinne aus Russland herausholen kann und Deripaska seine Anteile an der Strabag loskriegt. Um aber Sanktionen nicht zu brechen, braucht es Umgehungskonstruktionen. „Die Presse“ fand neue Details dazu heraus.
Aktien

Strabag drückt Deripaksa-Anteil durch Kapitalerhöhung auf 24,1 Prozent

Deripaskas Rasperia verschwindet damit aus dem Register der wirtschaftlichen Eigentümer.
Mit den Dividenden der russischen Tochter wollte die RBI den Strabag-Anteil des russischen Oligarchen Oleg Deripaska kaufen.
Bank

Hoher Druck aus den USA: Raiffeisen-Deal mit Deripaska steht auf der Kippe

Der Druck aus Washington dürfte dazu führen, dass die Pläne für einen Milliarden-Deal der RBI rund um den russischen Oligarchen Oleg Deripaska fallengelassen werden.
Trotz aller Schwierigkeiten ist die Tochter in Russland (hier ein Werbeschild in Moskau) die Cashcow im RBI-Netzwerk. Nur an das dort erwirtschaftete Geld kommt man nicht heran.
Bank

Warum der RBI-Deal in Russland auf der Kippe steht

Obwohl die RBI eine sanktionskonforme Lösung für den Kauf der Strabag- Anteile von Oleg Deripaska gefunden hat, sind die USA dagegen. Der Druck aus Washington dürfte den Deal nun zu Fall bringen.
Was Sie heute wissen…

RBI und der umstrittene Deripaska-Deal – Blümel tritt in den Zeugenstand - „Fräulein Lieser“ von Klimt wiederentdeckt

Wir starten mit Ihnen in den Nachrichtentag und geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Morgens.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.