Oskar Deutsch

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Oskar Deutsch im »Presse«-Überblick
 Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP), IKG-Präsident Oskar Deutsch, Israelischer Botschafter in Österreich David Roet, Frauenministerin Susanne Raab (ÖVP) und NatAbg. Kai Jan Krainer (SPÖ)  im Rahmen einer Gedenkzeremonie der israelitischen Kultusgemeinde (IKG) zum internationalen Holocaustgedenktag.
Holocaust-Gedenktag

Rechtsextremismus: IKG-Präsident Deutsch fühlt sich „ein wenig an die Zeit vor 1938“ erinnert

An der Namensmauer zum Gedenken an die Opfer des Holocaust in Wien fand am Freitag eine Gedenkzeremonie statt.
Der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, Oskar Deutsch
Oskar Deutsch

IKG-Chef kritisiert Babler: „Absurd und populistisch“

Dass sich SPÖ-Chef Andreas Babler diese Woche für eine UNO-Resolution für einen Waffenstillstand aussprach, stößt bei der Israelitischen Kultusgemeinde auf massive Kritik. Babler müsse seinen „Kompass dringend neu kalibrieren“, ansonsten betreibe er eine „Täter-Opfer-Umkehr“, sagte IKG-Präsident Oskar Deutsch zur „Presse“.
Verfassungsministerin Karoline Edtstadler, IKG-Präsident Oskar Deutsch bei der Präsentation des ersten Umsetzungsberichts der Nationalen Strategie gegen Antisemitismus im Jänner 2022.
Antesemitismus-Online

Maßnahmenpaket gegen Antisemitismus im Internet

Der Nationale Aktionsplan gegen Antisemitismus soll angesichts eines „explosionsartigen Anstiegs“ der Vorfälle um den Online-Raum ergänzt werden.
Wienerinnen und Wiener demonstrieren gegen den Angriff der Hamas im Oktober 2023.
Bericht

Antisemitismus steigt dramatisch

Die Zahl antisemitischer Vorfälle hat sich vervielfacht, vor allem via Social Media, aber es kommt auch öfter zu tätlichen Angriffen – etwa unter Teenagern.
Das Fest findet am Sonntag ab 14.30 Uhr auf dem Wiener Judenplatz statt.
Wien

Musik, Tanz – und Gedenken: Erstes Jüdisches Straßenfest seit dem 7. Oktober

Am Sonntag findet erstmals seit dem Überfall der Hamas das Jüdische Straßenfest statt. Zu Gast sind auch ehemalige Geiseln und Angehörige von Menschen, die weiterhin gefangen sind.
Oskar Deutsch, Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde, Mittwochabend bei der Gedenkveranstaltung.
Interview

IKG-Präsident Oskar Deutsch: „Nicht zulassen, dass man in Wien den Tod feiert“

Nach den Massakern in Israel fordert Oskar Deutsch, der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde, dass Aufmärsche wie der am Mittwoch am Stephansplatz unterbunden werden.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.