Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Petr Fiala

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Petr Fiala im »Presse«-Überblick
Ministerpräsident Petr Fiala
Ratsvorsitz Tschechien

Der Schwerpunkt der EU rückt nach Osten

Tschechien übernimmt die Führung der Union zu einem Zeitpunkt, an dem alle wichtigen Fragen in Osteuropa entschieden werden.
CZECH-EU-POLITICS-DIPLOMACY-UKRAINE-RUSSIA-CONFLICT
Tschechien

Prager Regierungskoalition wackelt wegen Korruptionsaffäre

Der tschechische Innenminister und Vize-Premier, Vít Rakušan, gerät zunehmend unter Druck. Die Affäre rund um Schmiergeldzahlung kommt kurz vor Beginn der tschechischen EU-Ratspräsidentschaft ungelegen für die Regierung in Prag.
Petr Gazdík verlässt die Prager Regierung.
Prag

Tschechischer Minister tritt kurz vor EU-Präsidentschaft ab

Schul- und Jugendminister Petr Gazdík im Dunstkreis einer Affäre um Beschaffungen der hauptstädtischen Verkehrsbetriebe.
Auch Ungarn werde vom russischen Öl entkoppelt, sagt die EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen.
Einigung

EU-Gipfel einigt sich auf Öl-Embargo gegen Russland

Es würden „sofort“ zwei Drittel aller Ölimporte gekappt werden, schreibt EU-Ratspräsident Charles Michel auf Twitter. Vor Journalisten spricht er sogar von 75 Prozent. Auch Ungarn könne sich wirklich von russischem Öl entkoppeln, betont EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.
Viktor Orbán trifft in Brüssel beim EU-Gipfel ein.
Sanktionen

Russisches Öl soll weiter per Pipeline in die EU fließen

Obwohl ein Kompromiss vorliegt, Öl-Lieferungen per Pipeline vorerst weiterhin zu erlauben, ziert sich Ungarn. Premiere Orbán fordert Garantien für den Fall einer Blockade.
Kleiner Umtrunk bei der Karlsbrücke in Prag.
Tschechien

Premium In Tschechien bricht die Teuerung alle Rekorde