PKK

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema PKK im »Presse«-Überblick
Konflikt

Fünf türkische Soldaten bei Kämpfen mit PKK im Irak getötet

Der Türkei zufolge, hätten Kämpfer der kurdischen Arbeiterpartei PKK versucht, in einen türkischen Militärstützpunkt einzudringen. Darufhin habe zwölf Kämpfer „neutralisiert“.
Brand in einem Eletrizitätswerk. Das türkische Militär greift Infrastruktur im kurdisch kontrollierten Nordsyrien an.
Kurden

Vorwurf aus Ankara: „USA wollen an Grenze der Türkei ein neues Israel gründen“

Die Verluste der türkischen Armee im Kampf gegen die kurdische PKK steigen. In Ankara wirft man dem Westen einen „finsteren Plan“ vor: Erdoğan solle wegen seiner Gaza-Politik geschwächt werden.
So viele Köpfe, so viele Masken, so viele Bilder: „1000 Eyes“ im Schauspielhaus Wien.
Schauspielhaus Wien

Drama einer verschwundenen Kurdin, postdramatisch verblödelt

„1000 Eyes“ auf der Suche nach einer kurdischen Filmstudentin, die sich in Paris der PKK angeschlossen hat: ein brisanter, kluger, anstrengender Text von Mazlum Nergiz, leider überinszeniert mit vielen Comic-Köpfen und anderem postdramatischem Klimbim.
Das Konterfei des PKK-Gründers Abdullah Öcalan.
Kurden

Der schwindende Einfluss der PKK: „Ein Schatten ihrer selbst“

Der Drohnenkrieg der Türkei hat die PKK an entscheidenden Stellen geschwächt: Die Organisation hat Rekrutierungsprobleme.
Archivbild einer türkischen F-16.
Nach Anschlag

Türkei flog nach Attentat erneut Angriffe gegen PKK im Nordirak

Die Türkei bombardierte Ziele in den Kandil-Bergen. 20 Ziele seien zerstört worden, meldet das Verteidigungsministerium.
1. Oktober, Sicherheitskräfte sichern das Zentrum von Ankara
Türkei

Anschlag in Ankara: Täter als PKK-Mitglieder identifiziert

Laut türkischer Regierung sollen die Angreifer von Ankara der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK angehören. Sie hatte sich zuvor zum Attentat bekannt.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.