RAI

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema RAI im »Presse«-Überblick
Nahost-Konflikt

RAI-Chef nach Drohungen wegen Israel-Unterstützung unter Polizeischutz gestellt

Der Geschäftsführer des italienischen Staatsfernsehen hatte sich für Israel ausgesprochen. Aufgrund der darauffolgenden Drohungen wurde er nun unter Polizeischutz gestellt.
Rapper Ghali in Sanremo
Italien-Sanremo

Wie der Gaza-Konflikt Italiens Song Contest einholte

Beim populären Musikfestival in Sanremo solidarisierte sich der Rapper Ghali mit Palästina. Die Rai entschuldigte sich, worauf ihr Chef mit Mord bedroht wurde. Seit Tagen wird gegen das öffentlich-rechtliche Fernsehen protestiert, in der Nacht auf Freitag eskalierten Demos in Bologna.
Liliana Cavani erhielt 2023 beim Filmfestival in Venedig einen Goldenen Ehrenlöwen für ihre Karriere.
Interview

Italienische Starregisseurin Liliana Cavani: »Wir gehen Schrecklichem entgegen«

Die Starregisseurin Liliana Cavani ist eine der bedeutendsten Figuren der italienischen Filmgeschichte. Bis heute ist ihr Schaffen von ihrer Kindheit im Faschismus geprägt, wie sie im Gespräch erklärt. Wie Cavani als Atheistin dazu kam, gleich drei Filme über einen Heiligen zu produzieren – und warum sie ihr bekanntestes Werk, »Der Nachtportier«, nur im grauen Wien drehen konnte.
Salon

Italienischer Starjournalist Gianni Minà gestorben

Der gebürtige Turiner war bei den Italienern für seine Interviews mit den großen Persönlichkeiten des Zeitgeschehens bekannt. Er wurde 84 Jahre alt.

Auf Deutsch ist Oper am schönsten!

Im Stadttheater Baden gibt man derzeit Puccinis „Bohème“. Nicht „La Bohème“, sondern „Die Bohème“. Gesungen wird nämlich auf Deutsch. Und das ist gut so. Nie kann ein Opern-Neuling besser ermessen, wie bunt und aufregend so ein Musikdrama sein kann, wie punktgenau die Musik Handlung und Text illustriert, als wenn er ebendiesen Text verstehen kann.
Papst Franziskus
COP28

Papst nimmt erstmals an Weltklimakonferenz teil

Der 86-Jährige gab bekannt, dass er vom 1. bis 3. Dezember zu dem Gipfeltreffen COP28 ins arabische Emirat Dubai reisen werde.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.