Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Raiffeisen Bank International

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Raiffeisen Bank International im »Presse«-Überblick
Aktien

Premium Der große Rückkauf an den Börsen

Ein Rekordjahr bei Aktienrückkäufen steht bevor. Das freut Aktionäre, ruft aber Kritiker auf den Plan. Das Geld solle nachhaltig investiert werden. Die USA planen eine Steuer auf Buy-backs.
Auch Ikea-Filialen in Russland blieben seit dem Angriff auf die Ukraine geschlossen.
Sanktionsfolgen

Premium Der stille Exodus aus Russland

Seit dem Angriff Russlands auf die Ukraine haben bereits viele westliche Firmen die russische Föderation verlassen. Einige wollen noch ausharren, obwohl es immer schwieriger wird, die Aktivitäten aufrechtzuerhalten.
Bilanz

Premium RBI mit starkem Gewinn in Russland

RBI denkt über einen Rückzug aus Russland nach – verzeichnet aber ausgerechnet dort einen Gewinnsprung.
1,7 Milliarden Euro

Kräftiger Halbjahresgewinn für die RBI

1,7 Milliarden Euro Gewinn machte die Raiffeisen Bank International im ersten Halbjahr, knapp doppelt so viel wie in der Vorjahresperiode. Entscheidungen bezüglich des Russlandgeschäfts trifft man nicht.
Interview

Premium UniCredit-Chef Andrea Orcel: "Ziehe ich in Russland den Stecker, werde ich verklagt"

Noch im Jänner saß Andrea Orcel mit Putin am Tisch, um über ein Engagement zu sprechen. Jetzt muss der Italiener, der als einer der wichtigsten Banker Europas gilt, die UniCredit als CEO nicht nur durch den Krieg, sondern auch eine mögliche Rezession und eine politische Krise in Italien führen.
Chinas Einfluss in Osteuropa ist Grund zur Sorge, sagt WIIW-Direktor Mario Holzner.
Interview

Premium "Ohne die EU wäre Ungarn eine komplette Diktatur"

WIIW-Direktor Mario Holzner glaubt nicht, dass Russland den Europäern das Gas ganz abdrehen wird. Und er glaubt auch nicht, dass Österreichs Ostfantasie mit dem Krieg gestorben ist.