Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Rainer Wimmer

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Rainer Wimmer im »Presse«-Überblick
Gas-Verteilung

Wifo erhöht Inflationsprognose von 5,8 auf 6,5 Prozent

Der Chef des Wirtschaftsforschungsinstituts, Gabriel Felbermayr, warnt vor einem Chaos in Herbst in Österreich. Der Ökonom rät der Regierung dringend zu Vorbereitungen zur Gas-Verteilung.
Nehammer will Gewinne von Unternehmen abschöpfen, die in der Krise profitieren.
Staatsbeteiligungen

Nehammer: Regierung denkt an Gewinnabschöpfung bei Krisengewinnern

Die Verbund-Aktie rutschte fast elf Prozent ab. Die SPÖ sieht ein „Schuldeingeständnis der ÖVP“, die Industriellenvereinigung ist „besorgt“.
Das Leben wird spürbar teurer. Die Gewerkschaft stellt deshalb saftige Lohnforderungen (Archivbild).
Teuerung

Premium Bringt die Inflation Prämien statt Lohnerhöhung?

Angesichts der enormen Inflation steigen auch die Lohnforderungen der Gewerkschaft. Die Arbeitgeber wollen einen Teil davon als Einmalzahlung abgelten. Die Arbeitnehmervertreter stehen dem Vorstoß skeptisch gegenüber.
KV-Verhandlungen

Gewerkschaft erhöht Druck auf Elektroindustrie

Arbeitnehmerseite fordert Prozent Erhöhung, die 12-Monats-Inflation lag bei 3,5 Prozent.  Die Zeit drängt, denn der neue Kollektivvertrag sollte ab 1. Mai gelten.
Der Halbleiterkonzern Infineon ist eines der größten Unternehmen der Elektronikindustrie. Im Bild: Die neue Fabrik in Villach.
Frühjahrslohnrunde

Premium Reallohnverlust trotz Sechs-Prozent-Forderung?

Die Inflation steigt, die Gewerkschaft will die „besten Abschlüsse aller Zeiten“ herausschlagen. Sie statuiert ein Exempel in der Elektronikindustrie und verlangt sechs Prozent mehr Lohn. Unter dem Strich könnte trotzdem ein Reallohnverlust stehen.
Gewerkschafter Rainer Wimmer: Das Leben wird teurer
KV-Verhandlungen

Elektroindustrie pocht auf sechs Prozent Lohnplus

Gewerkschaften preschen mit der höchsten Forderung seit Jahrzehnten vor, denn: Inflation müsse ausgeglichen werden.