Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Robert-Koch-Institut

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Robert-Koch-Institut im »Presse«-Überblick
A laboratory of the vaccine company Bavarian Nordic, in Martinsried near Munich
85-prozentiger Schutz

Pockenimpfung wirkt laut WHO gut gegen Affenpocken

Die Zahl der seit Mai gemeldeten Fälle von Affenpocken in Ländern außerhalb Afrikas steigt weiter. Die WHO meldete am Samstag 1285 Fälle.
Australien

Nach Corona-Lockerungen: Schwere Grippewelle in Australien

Auf der Südhalbkugel bricht gerade der Winter an. Der frühe und heftige Grippe-Ausbruch könnte ein Vorzeichen dafür sein, was in Europa in der kalten Jahreszeit zu erwarten ist.
Elektronenmikroskopische Aufnahme von Affenpocken-Viren
Immunisierung

Affenpocken: Afrika warnt Westen vor Impfstoff-Hortung

Affenpocken kommen in Kamerun, der Zentralafrikanischen Republik, der Demokratischen Republik Kongo sowie Nigeria endemisch vor.
Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt reife, ovale Affenpockenviren und kugelförmige unreife Virionen
Milder Verlauf

Immer mehr Länder in Europa von Affenpocken betroffen

Nach dem Auftauchen der Viruserkrankung hat die WHO zu einer rigorosen Verfolgung aller Kontakte der Betroffenen aufgerufen. In Österreich wurde bisher noch kein Fall nachgewiesen. Die Krankheit verläuft meist mild.
Virus-Erkrankung

Fälle von Affenpocken nun auch in Spanien und Portugal

In Großbritannien wurden bereits mehrere Fälle registriert. Die Krankheit verläuft zwar meist milde aber Ärzte wurden aufgefordert, achtsam zu sein.