Rousseau

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Rousseau im »Presse«-Überblick
Sie braucht nicht viel zum Glücklichsein: Eine Angehörige des Lotuko-Stammes im Südsudan.
Und übrigens

Schau an: Die ganz Armen sind so glücklich wie die Reichsten

Je wohlhabender ein Land, desto zufriedener die Bewohner: Das schien gesichert. Nun bringen Indigene alles ins Wanken. Was lehrt uns das?
Wurde Marlene Dietrich in Paris verhaftet, weil sie Hosen trug? Aber nicht doch!
Geschichte

„Fake History“: Wir glauben es zu wissen, aber es ist falsch

Sklaven bauten die Pyramiden, früher hatten fast alle schlechte Zähne, und Carl Benz erfand das Auto: Vieles, was wir gelernt haben, beruht auf Irrtümern. Die Historikerin Jo Hedwig Teeuwisse deckt sie im Buch „Fake History“ auf.
Reine Aufklärungselemente fanden sich in Wien am ehesten in den Freimaurerlogen. Hier das berühmte Bild einer Aufnahmezeremonie in der Loge „Zur gekrönten Hoffnung“ von 1784. Rechts vorn sollen angeblich Schikaneder (im roten Rock) und Mozart zu sehen sein.
Die Welt bis gestern

Wann wird das Dunkel schwinden?

Kultur. Zensur, wenig staatliches Engagement in Kunst und Wissenschaft, klerikale Macht: Die Voraussetzungen für die Aufklärung im Wien des 18. Jahrhunderts waren ungünstig.
Bauern in der Region Rennes protestierten auch am Donnerstag.
Staatshilfen

Gewerkschaften rufen Frankreichs Bauern zum Ende der Blockaden auf

Die Gewerkschaft erklärt, man wolle in den Ministerien und den örtlichen Behörden an den Punkten arbeiten. Aber auch nach Ankündigungen der Regierung blockierten die französischen Bauern eine Autobahn an der deutsch-französischer Grenze.
Traktoren wollen rund um Paris für Blockaden sorgen, um auf die Anliegen der Landwirte aufmerksam zu machen.
Protestwelle

Frankreichs Bauern wollen Paris „belagern“

Die Landwirtinnen und Landwirte gehen für höhere Einkommen und bessere Arbeitsbedingungen im globalen Wettbewerb auf die Straße. Ein Traktorkonvoi hat auch einen Großmarkt als Ziel, was die französische Regierung verhindern will.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.