Stefan Pierer

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Stefan Pierer im »Presse«-Überblick
Stefan Pierer
Bildung

Stefan Pierer zum Vorsitzenden des Leobener Universitätsrats gewählt

Pierer löst damit die frühere Vorsitzende und ÖVP-Landeshauptfrau a. D. Waltraud Klasnic ab. Seine Stellvertreterin ist die vom Senat der Montanistik nominierte emeritierte Univ.-Prof. Christiane Spiel.
Krisenmanagement

"Die Politik hat keinen Plan": KTM-Chef Pierer kritisiert Regierung

Pierer, als Großspender der ÖVP bekannt, will "nie wieder politisch etwas spenden".
Die Bestellung von Stefanie Lindstaedt beurteilen die Beamten in Martin Polascheks Wissenschaftsministerium als korrekt. Damit ist der Rechtsweg ausgeschöpft. Das sorgt unter Juristen für heftige Kritik.
Umstrittene Postenbesetzung

EU-Rechtsexperte zur Causa Digital-Uni: "Das Ministerium hat völlig freie Hand"

Der IV-Chef in Oberösterreich, Stefan Pierer, fordert den Rücktritt der Konventsvorsitzenden. Der EU-Rechtsexperte Peter Hilpold sieht in der Rektorenbestellung eine Verletzung der EU-Grundrechte-Charta. Dass der Rechtsweg für die Beschwerdeführer nun erschöpft sei, sei eines Rechtsstaats unwürdig, sagt er.
Stefan Pierer soll IV-Chef in Oberösterreich werden
Management

KTM-Chef Pierer soll IV-Chef in Oberösterreich werden

Bei der größten Landesorganisation der Industriellenvereinigung zeichnet sich ein Führungswechsel ab.
Birgit Brunsteiner führte durch den Talk@Raiffeisen, an dem Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, Stefan Pierer, Präsident der IV OÖ und via Internet Wirtschaftswissenschaftler Lars Feld teilnahmen.
Anzeige

Eine restriktive Geldpolitik ist unabdingbar

Podiumsdiskussion. Im Talk@Raiffeisen diskutierten Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandes-bank Oberösterreich, Stefan Pierer, Präsident der IV OÖ, und Professor Lars Feld über die Zukunft des Euros.
Leoni produziert unter anderem Kabelsätze und Bordnetzsysteme für die Automobilindustrie.
Aktiencheck

Großaktionär Pierer glaubt an Leoni

Die Sanierung des in Schwierigkeiten steckenden Autozulieferers ist noch nicht abgeschlossen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.