Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Stella Kyriakides

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Stella Kyriakides im »Presse«-Überblick
Themenbild Landwirtschaft, Bodenbearbeitung mit einer Scheibenegge bei starker Trockenheit auf einem Feld in der N�he v
Crispr/Cas9

Premium Neue Gentechnik: Proteste auch in der letzten Runde

Die Einbindung der Öffentlichkeit bei der Formulierung der EU-Position zur sogenannten „Neuen Gentechnik“ ist auch in der letzten öffentlichen Runde umstritten. Es hagelt Kritik.
(Symbolbild)
Imvanex

EU-Kommission genehmigt Impfstoff gegen Affenpocken

Nach einer entsprechenden Empfehlung der EMA hat die EU-Kommission den Impfstoff Imvanex zugelassen. Die erste Lieferung ist bereits vergangene Woche in Österreich eingetroffen.
Archivbild von EU-Kommissarin Stella Kyriakides.
Pandemie

EU-Kommissarin schlägt Alarm: Für Corona-Herbst und wappnen

Die Gesundheitskommissarin appelliert, die Anstrengungen zur Eindämmung der Pandemie müssten fortgesetzt werden.
Rapeseed field Rapeseed field in Velika Gorica, Croatia on April 25, 2021. ZeljkoxHladika/PIXSELL
Umwelt

Premium Neue Gentechnik: Fragen, die Fragen aufwerfen

Noch eine Woche lang läuft die öffentliche Beteiligung an der Bewertung der „neuen Gentechnik“. Die Rolle der Europäischen Kommission ruft jedoch Kritik von Umweltorganisationen hervor.
Mindelheim, Bavaria, germany - 01 may 2021: overweight woman shows her arm after being vaccinated. arm with adhesive ba
Covid

Premium Angepasster Impfstoff ab September

Die Infektionszahlen schnellen europaweit in die Höhe. Um die Überlastung von Spitälern zu vermeiden, wird der rasche vierte Stich für Ältere und Risikogruppen empfohlen. Für die meisten anderen wird es sinnvoll sein, bis Herbst zu warten.
Stella Kyriakides ist EU-Kommissarin für Gesundheit.
Pandemie

EU empfiehlt vierte Corona-Impfung für Über-60-Jährige

Angesichts des erneuten Anstiegs der Corona-Fälle und der wieder mehr werdenden Spitalseinweisungen, sieht die EU Handlungsbedarf beim Impfplan.