Styria Media Group

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Styria Media Group im »Presse«-Überblick
Medien

„Die Presse“, „Krone“, Standard“ dabei: Medienunternehmen fordern Milliarden von Google

Gut 30 europäische Medien gehen gemeinsam gegen den Google-Konzern vor. Sie fordern 2,3 Milliarden Euro als Ausgleich für entstandene Verluste am Werbemarkt.
Eva Komarek, General Editor for Trend Topics, Styria Media Group, im Interview mit Stefan Engleder, CEO von Engel Austria, im „Presse“-Studio.
Kooperation
Redaktionell unabhängig,
finanziell unterstützt

Über die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Österreich

Wie geht es dem Industriestandort Oberösterreich? Mit welchen Herausforderungen sind Unternehmen konfrontiert und kann Innovation den Standort stärken? Eva Komarek, General Editor for Trend Topics, Styria Media Group, erörterte dringende Wirtschaftsfragen mit Stefan Engleder, CEO von Engel Austria.
Der neue Präsident:  Gerald Grünberger
Medien

Presserat: „Oe24“ hat am häufigsten gegen Medienethik verstoßen

Der Presserat hat mit Gerald Grünberger einen neuen Präsidenten. Die Zahl der Ethikverstöße ist erneut zurückgegangen. 2023 behandelte das Selbstkontrollorgan 407 Fälle, 20 wurden beanstandet – die meisten bei „Oe24“.
Das Londoner Hauptquartier von Google. Gegen den US-Konzern wird prozessiert.
Der Mediator

Verlage proben den Aufstand gegen Google

Europäische Medienunternehmen klagen den kalifornischen Suchmaschinen-Riesen wegen mutmaßlich wettbewerbswidrigen Verhaltens. Es geht um Milliarden Euro. Und wohl auch um den Fortbestand ziemlich vieler traditioneller Zeitungsverlage.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.