Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Swetlana Tichanowskaja

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Swetlana Tichanowskaja im »Presse«-Überblick
Außenminister Alexander Schallenberg bei einem Treffen mit der belarussischen Oppositionspolitikerin Swetlana Tichanowskaja
Ukraine-Krieg

Getreideblockade: Tichanowskaja warnt EU vor Erpressung

Es gebe kein freies Belarus ohne eine freie Ukraine, sagt die belarussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja bei einem Besuch in Wien.
Die belarussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja ist eine der Preisträgerinnen. Sie ist bei der Verleihung am Freitag live zugeschaltet.
Freiheitskampf in Osteuropa

Selenskij, Tichanowskaja und Owsjannikowa erhalten "Freiheitspreis"

Die Auszeichnung ist dem Freiheitskampf in Osteuropa gewidmet. Außenminister Schallenberg nimmt bei der Preisverleihung am Freitag teil.
Die belarussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja warnt vor dem "kremlgetreuen" Regime. (Archivbild)
"Marionettenregime"

Opposition: Belarus soll zu besetztem Land erklärt werden

Die Oppositionsführer Swetlana Tichanowskaja und Pawel Latuschko bezeichnen das belarussische Regime als „illegitim und unselbstständig“. Lukaschenko habe die Kontrolle abgegeben.
Swetlana Tichanowskaja über den Freiheitskampfs der Ukrainer: „Natürlich inspiriert er.“
Interview

Premium Swetlana Tichanowskaja: „Wir sind unter russischer Besatzung“

Die belarussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja kritisiert Lukaschenkos Beteiligung am Angriffskrieg des Kreml und hofft auf einen Sieg der Ukraine. Dieser könnte auch das Regime in Minsk erschüttern.
Belarusian troops take part in a military training in Brest Province, Belarus on Friday on March 4, 2022. Belarus may be
Analyse

Premium Zieht auch Belarus in den "Bruderkrieg"?

Putin könnte das Regime in Minsk zum Eingreifen in der Ukraine zwingen. Aber der Krieg ist dort unpopulär. Und wird unter anderem von belarussischen Eisenbahnern sabotiert.