Telekom

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Telekom im »Presse«-Überblick
Die Tochter der Deutschen Telekom blickt zufrieden auf das Jahr 2023 zurück und gibt sich auch für heuer optimistisch. 
Mobilfunk

Magenta erzielt kräftiges Plus bei Umsatz und Ergebnis

Mittlerweile hat die Tochter der Deutschen Telekom in Österreich eine Million Internetkunden.
Die Forderung trage den „hervorragenden“ Geschäftsergebnissen sowie einer erhöhten Dividendenausschüttung bei dem Unternehmen Rechnung, so die Gewerkschaft.
KV-Verhandlungen

Gewerkschaft fordert bei Telekom Austria 11,6 Prozent mehr Gehalt

Für die gut 10.000 Beschäftigten der teilstaatlichen Telekom erwarten die Arbeitnehmervertreter ein „wertschätzendes Angebot“ bei der anstehenden Verhandlungsrunde.
Hlawati folgte im Februar 2022 auf Thomas Schmid.
Personalia

Edith Hlawati bleibt Öbag-Chefin

Hlawati bleint damit auch nach 2025 weiter Öbag-Alleinvorständin.
Archivbild des Perplexity-Logos.
Künstliche Intelligenz

Milliarden-Bewertung für Google-Herausforderer Perplexity AI

Unter den Geldgebern sind auch die Firmen von Amazon-Gründer Bezos und KI-Chip-Spezialist
Nvidia.
Öbag-Chefin Edith Hlawati.
Staatsholding

Öbag-Chefin will Dividende für Infrastruktur zweckwidmen

In den bisher zwei Jahren als Öbag-Chefin hat Edith Hlawati drei Milliarden Euro an den Finanzminister ausgeschüttet.
Anzeige

Künstliche Intelligenz für neue betriebliche Wertschöpfung

Mehrwert. Passgenaue Cloud-Services und eine neue Generation von KI-Anwendungen unterstützen die betriebliche Digitalisierung. UKA-Gruppe setzt bei Business GPT auf Entwicklung von Deutscher Telekom und T-Systems.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.