Tiroler Tageszeitung

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Tiroler Tageszeitung im »Presse«-Überblick
Starke Schneefälle haben am Freitag auf der Brennerautobahn (A13) in Tirol zu einer Komplettsperre in Richtung Süden geführt.
Sperre

Wer ist schuld am Schnee-Chaos auf der A13? Debatte in Tirol

ÖVP und FPÖ sehen die Asfinag in der Verantwortung. Sie hätte kontrollieren müssen, ob Lkw mit der notwendigen Ausstattung unterwegs sind. Die Neos nehmen auch die Polizei in die Pflicht.
Klimaaktivisten der Gruppierung „Letzte Generation“ blockierten am Vormittag zwischen der Mautstelle Schönberg und der Anschlussstelle Matrei-Steinach die Fahrbahn Richtung Brenner.
Glosse

Und sie blockieren wieder

Am Samstagvormittag kam der Verkehr auf der A13 um Erliegen, weil Klimaaktivisten die Fahrbahn blockierten.
Nach der zehnstündigen Sperre der Tiroler Brennerautobahn aufgrund von Schneefällen blockierte Aktivisten der „Letzen Generation“ die Straße.
Tirol

Nach Schneechaos auf Brennerautobahn Blockaden durch „Letzte Generation“

Die Polizei löste die Aktion der Klimaaktivisten auf. Auch die Straßensperren durch ergiebige Schneefälle wurden wieder aufgehoben.
Gemeinderat

Innsbruck-Wahl: Ex-SPÖ-Spitzenkandidatin Heisz tritt aus Partei aus

Zum Bruch war es schon im Vorjahr gekommen.
Wolfgang Sobotka, Nationalratspräsident der ÖVP.
Audio-Mitschnitt

Pilnacek-Files: Keine Ermittlungen gegen Sobotka

Die WKStA sieht keinen Anfangsverdacht des Amtsmissbrauchs. Aber es gibt Ermittlungen gegen „unbekannte Entscheidungsträger“.
Christian Pilnacek ist mittlerweile verstorben.
Ermittlungen

Pilnaceks Laptop an Wirtschafts- und Korruptionsanwaltschaft übergeben

In der Causa um heimlich aufgenommene Aussagen des verstorbenen Justiz-Sektionschefs ermittelt die WKStA wegen des Verdachts des Amtsmissbrauchs gegen „Verantwortliche aus dem Kreis der ÖVP“.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.