TUI

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema TUI im »Presse«-Überblick
Im Gesamtjahr erwartet der Reiseveranstalter mindestens so viele Kunden wie vor der Coronapandemie 2019, als gut 20 Millionen Menschen mit TUI Urlaub machten. 
Aktienmarkt

TUI startet mit Kursplus an der Frankfurter Börse

Die Aktien des deutschen Reisekonzerns TUI sind am ersten Handelstag mit der Hauptnotierung mit einem leichten Plus gestartet.
Der deutsche Reisekonzern TUI ist dank der ungebrochen großen Reiselust in bester Verfassung ins Geschäftsjahr gestartet. 
Reisen

TUI profitiert weiter von großer Reiselust

Erstmals seit zehn Jahren erwirtschaftete der weltweit größte Reisekonzern in der sonst defizitären Wintersaison von Oktober bis Dezember einen kleinen Gewinn.
Die Menschen reisen wieder eifrig.
Tourismus

Reiseriese TUI ist zurück – die Aktie hebt ab

Der seit der Coronazeit massiv angeschlagene Reisekonzern strotzt wieder vor Stärke. Er selbst spricht von einem „guten Etappenerfolg“. Denn der Ausblick für 2024 ist noch optimistischer. Die Aktie, von der „Presse“ zuletzt als spekulative Investitionsidee vorgestellt, schießt hoch.
Wegen Hitzewellen und Waldbränden in Südeuropa erwägt der deutsche Reisekonzern TUI Änderungen bei seinem Urlaubsangebot.
Tourismus

TUI will Reiseangebot wegen Klimawandel ändern

Angesichts extremer Wetterbedingungen zieht der deutsche Reisekonzern Änderungen bei seinem Urlaubsangebot in Betracht. Künftig könnten etwa nordische Länder verstärkt als Reiseziele angeboten werden.
Immobilien in den USA.
Let´s make money - spekulativ

Diese Aktie hat ihre Erholung gestartet - ein Experte erwartet eine Kursverdoppelung

Nicht nur steigende Zinsen, sondern interessanterweise auch die Flaute der Cannabis-Branche hat diesem US-Immobilienunternehmen schwer zugesetzt. Aber allmählich riecht es nach einer Trendwende. Und die könnte laut Experten stark ausfallen.
Reisekonzern

TUI wird den Staat bald los

Die vierte Kapitalerhöhung soll 1,8 Mrd. Euro einbringen. Der Bund gewinnt 600 Millionen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.