Union

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Union im »Presse«-Überblick
Europawahl

Ideen für eine neue EU: An welchen Schrauben die Union bis 2030 drehen sollte

Die Mehrheit der Europäer sieht die Zukunft der EU laut neuer Eurobarometer-Umfrage positiv. Was aber müsste sich an Arbeitsweise und Themensetzung der Gemeinschaft ändern? Die „Presse“-Redaktion hat sich darüber Gedanken gemacht.
Voller Einsatz für die „Eisernen“: Christopher Trimmel (r.).
Fußball

Union-Urgestein Christopher Trimmel verlängert in Berlin

Christopher Trimmel setzt seine Karriere beim abstiegsbedrohten deutschen Fußball-Bundesligisten Union Berlin fort.
Union Berlin jubelt über ein spätes Fußballwunder und spielt auch nächste Saison in der obersten Liga.
Deutschland

Leverkusen ist ungeschlagener Meister, Union Berlin rettet sich auf wundersame Weise

Meister Leverkusen jubelte im deutschen Bundesligafinale standesgemäß über einen Sieg. Union Berlin fixierte trotz zweier verschossener Elfmeter und quasi in letzter Minute doch noch den Klassenerhalt. Neben Darmstadt steigt Köln ab, Bochum muss in die Relegation.
Ursula von der Leyen (2.v.r.) im vergangenen Februar bei einem Besuch in der Ukraine zum zweiten Jahrestag des russischen Überfalls, mit Kanadas Premier Justin Trudeau, Italiens Ministerpräsidentin Giorgia Meloni, Ukraines Präsident  Wolodymyr Selenskij und dem belgischen Premier Alexander De Croo (v.l.n.r.).
Manöverkritik

Was der EU gelungen ist – und was nicht

Ursula von der Leyens Kommission musste mit Covid-19 und dem russischen Überfall auf die Ukraine zwei Megakrisen meistern.
Deutschlands Außenministerin, Baerbock, lobte die neuen EU-Sanktionen gegen den Iran.
EU-Außenminister

Europa greift die Mullahs im Iran mit Glacéhandschuhen an

Die Union ahndet nun auch die Lieferung von iranischen Raketen an Russland und diverse nahöstliche Milizen. Das dürfte wirkungslos bleiben. Für härtere Maßnahmen fehlt aber der politische Wille.
Europa tritt mit seinen hohen Sozial- und Umwelt­standards im internationalen Wettbewerb mit Staaten, die sich keinerlei Regeln auferlegen, mit einem schweren Rucksack an.
Leitartikel

Europas Zukunft passt nicht in einen Chat-Verlauf

Die Causa Schilling überschattet den EU-Wahlkampf. Und damit auch die überfällige Diskussion über die künftige Ausrichtung der Union. Das ist nicht nur eine verpasste Gelegenheit, sondern auch ein folgenschweres Versäumnis.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.