Václav Havel

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Václav Havel im »Presse«-Überblick
In der originellen Regie von Ira Süssenbach.
Kooperation
Redaktionell unabhängig,
finanziell unterstützt

Österreich-Premiere

Nach dem Fall des Kommunismus 1989 kehrte Karl Schwarzenberg nach Tschechien zurück: hier auf der Karlsbrücke in Prag.
Nachruf

Er hat ein kleines Land größer gemacht

Nach 1989 brachte Karel Schwarzenberg aus dem Exil Weitsicht nach Prag, wurde Außenminister und sogar fast Präsident.
Alexandra Schmidt spielt in Václav Havels „Audienz“ eine bis zur totalen Erschöpfung trinkfreudige, redselige Braumeisterin.
Theaterfestival

Bier her für den verfolgten Dichter!

Der Exzess in Václav Havels absurdem Einakter „Audienz“ wurde in Wiener Neustadt von Florian Thiel eigenwillig und mit Hang zur Übertreibung inszeniert.
Buch

Europa lässt sich nur im Plural verstehen

Der Historiker Timothy Garton Ash begreift Europa als Heimat bedrohter Demokratien – und erzählt die Geschichte des Kontinents neu, ergänzt um Erlebnisse mit Persönlichkeiten wie Václav Havel.
10% Ermäßigung

wortwiege

Er war Nachkomme der berühmten Adelsfamilie: Karl Schwarzenberg. Nach dem kommunistischen Putsch im Februar 1948 wurde die Familie enteignet und ging nach Österreich. 
Wien

Karl Schwarzenberg ist gestorben: Ein großer Europäer der alten Schule 

Tschechiens früherer Außenminister Karl (Karel) Schwarzenberg ist tot. Er brachte 1989 Noblesse und politische Weitsicht aus dem Exil zurück nach Prag. Dort wirkte er an der Seite Václav Havels, bis er selbst um ein Haar Präsident wurde.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.