Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Werner Suppan

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Werner Suppan im »Presse«-Überblick
Anwalt Werner Suppan (links) an der Seite von Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz
U-Ausschuss

Keine Akteneinsicht für VfGH-Ersatzmitglied Suppan

Der Verfassungsgerichtshof berät außertourlich über Wahlanfechtung und U-Ausschuss-Anträge. Für diese ist ein Richter befangen.
Verfassungsgerichtshof
Vorschau

VfGH berät über Hofburgwahl und U-Ausschuss-Anträge

Rechtsanwalt Werner Suppan wird als befangen angesehen, weshalb er bei den Anträgen zum U-Ausschuss nicht mitwirken darf - auch Aktenzugang wird ihm verweigert.
Altkanzler Sebastian Kurz im September 2022 im ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss
Veröffentlichung

Telefonat zwischen Kurz und Schmid kursiert als Audiodatei

Bisher war nur ein Protokoll des Gesprächs bekannt, nun publiziert der ehemalige BZÖ-Politiker Stefan Petzner auf Twitter die Audiodatei. Der Ex-Kanzler bezieht auf Facebook Stellung.
U-Ausschuss

VfGH will in Verschlussakten blicken

Der Verfassungsgerichtshof soll die Streitfrage klären, wozu Thomas Schmid befragt hätte werden dürfen. Dazu will er Einblick in geschwärzte Aktenteile.
Nach Rücktritt

Scheidender Kanzleramts-Generalsekretär Brünner von WKStA befragt

Wie gestern bekannt wurde, tritt Bernd Brünner als Generalsekretär im Kanzleramt zurück. An Absprachen, wie sie Thomas Schmid beschrieben hatte, konnte sich Brünner vor der WKStA nicht erinnern.
Alma Zadić im Justizministerium: „Mein Ziel ist eine ordentliche Korruptionsverschärfung.“
Interview

Premium Alma Zadić: „Es liegt jetzt an der ÖVP, das umzusetzen“

Justizministerin Alma Zadić sieht den Koalitionspartner bei Reformen in der Pflicht. Und VfGH-Richter sollten keine Politiker vertreten.