WHO

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema WHO im »Presse«-Überblick
Eine Computerillustration des Syphilis-Bakteriums.
Krankheiten

Große Sorge bei WHO: Acht Millionen Syphilis-Infektionen pro Jahr

230.000 Menschen starben 2022 an der bakteriellen Krankheit. Auch die HIV-Infektionen sinken laut Weltgesundheitsorganisation zu langsam.
Forschende ammeln Proben von Wildtieren in der Antarktis, bei denen das H5N1-Vogelgrippevirus nachgewiesen wurde.
Epidemie

WHO alarmiert: Immer mehr Arten stecken sich mit Vogelgrippe an

Dass das Vogelgrippe-Virus H5N1 nicht mehr nur Vögel befalle, rechtfertige laut der Weltgesundheitsorganisation WHO „enorme Besorgnis“. Bisher habe es 889 Ansteckungen bei Menschen und 463 Todesfälle gegeben.
Gastkommentar

Lasst Taiwan nicht zurück

Wir fordern die WHO auf, die bedeutenden Beiträge Taiwans zur globalen öffentlichen Gesundheit anzuerkennen.
Gewalt im Netz

Gewalt und Mobbing ständige Begleiter für Kinder

Jedes sechste Kind im Schulalter wird Opfer von Cybermobbing, das zeigt eine aktuelle Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO. Mit fatalen Auswirkungen auf die körperliche und psychische Gesundheit.
Gehirnhautentzündung

Nigeria führt als erstes Land weltweit 5-in-1-Meningitis-Impfstoff ein

Der neue Kombinations-Impfstoff bietet umfassenderen Schutz als bisher verwendete Vakzine.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.