Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Wiener Philharmoniker

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Wiener Philharmoniker im »Presse«-Überblick
Klangkosmos. Béla Bartóks Œuvre in spannenden Konzertkombinationen.
Anzeige

Komponieren zwischen Reflexion und Sprachlosigkeit

Mit mehr politischem Realitätsbezug als programmiert, präsentieren die Salzburger Festspiele Werke Bartóks und Schostakowitschs als Appell wider alle Grenzen.
Sommernachtskonzert 2022
Schönbrunn

Premium Sommernachtskonzert: Die Fallen der Klangvielfalt

Die Philharmoniker unter Andris Nelsons und Cellist Gautier Capuçon präsentierten im Schönbrunner Schlosspark ein vielleicht allzu buntes Programm.
Gerd Hermann Ortler hat um die Ecke studiert, seither ist er im 1516 Stammgast.
Porträt

Premium Leben ohne Schwimmflügerl

Der Südtiroler Gerd Hermann Ortler hat den Urknall vertont. Und erklärt, wie es ist, in der Stadt Mozarts und Haydns als Komponist zu leben.
Schönbrunn

Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker "im Zeichen des Friedens"

Ein Sommernachtskonzert mit europäischer Note: Im Schlosspark von Schönbrunn erklangen Werke aus Ost und West. Als Zeichen der "Verbundenheit Europas“, hieß es.
Riesen-Edition

Premium Man erlebt Mitropoulos und denkt: „Unglaublich!“

Eine Box mit fast 70 CDs macht den Ausnahmerang des griechischen Dirigenten begreifbar - bei Mahler, Romantischem und Modernem.
Zwischentöne

Premium Wienerische Musikkultur nimmt manchmal einen Umweg

Was Clemens Krauss in den Fünfzigerjahren vor allem mit den Wiener Philharmonikern im Plattenstudio produziert hat, liegt nun auf CD vor.