Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Wolfgang Brandstetter

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Wolfgang Brandstetter im »Presse«-Überblick
Präsident Michael Enzinger, Ex-Vize Brigitte Birnbaum und Neo-Vize Georg Brandstetter (von links nach rechts)
Rechtsanwälte

Rechtsanwälte: Georg Brandstetter löst Brigitte Birnbaum als Kammer-Vize ab

Nach 30 Jahren Arbeit in der Standesvertretung kandidierte Rechtsanwältin Brigitte Birnbaum kein weiteres Mal als Präsidenten-Stellvertreterin.
Selbst im Josefstädter Gefängnis in Wien (Bild), eigentlich vorwiegend für U-Häftlinge gedacht, wurden voriges Jahr 60 Plätze für den Maßnahmenvollzug geschaffen.
Reformen

Premium "Abnorme Rechtsbrecher" und die Langsamkeit der Justizpolitik

Österreichs Anstalten für „geistig abnorme Rechtsbrecher“ sind überfüllt. Die Einweisungs-Zahlen steigen. Reformen lassen seit Jahren auf sich warten.
FOTOTERMIN - FINANZMINISTER BRUNNER BEGRUeSST NEUEN STAATSSEKRETAeR TURSKY
Katholische Studentenverbindung

Premium Brüder mit Verbindungen: Wie viel Macht hat der Cartellverband in der ÖVP?

ÖVP-Chef und Bundeskanzler Karl Nehammer beförderte zwei Cartellbrüder: Florian Tursky und Magnus Brunner. Über Korporierte, die Karriere machen.
OeVP-KORRUPTIONS-U-AUSSCHUSS: MAREK
Parlament

Premium U-Ausschuss: Von Weisungen, Postenvergaben und neuen Ufern

Fazit der nun vorerst abgeschlossenen Justizbefragungen ist ein desaströses Bild des Apparats. Vorarlberg und Innenressort rücken nun ins Zentrum der Untersuchungen.
Der Vorsitzende des U-Ausschusses Wolfgang Sobotka (ÖVP) am Mittwoch.
U-Ausschuss

OGH-Vizepräsidentin Marek findet ihre Chats "unpassend"

Am Mittwoch ist die Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofs, Eva Marek, im ÖVP-Untersuchungsausschuss zu Gast. Sie kenne das „System Pilnacek“, meinte sie gleich zu Beginn der Befragung.
Ex-Justizminister Wolfgang Brandstetter im ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss
ÖVP-Chats

Ex-Minister geben sich im U-Ausschuss Klinke in die Hand

Der frühere Justizminister Brandstetter, der durch Chats belastet wird, ist als Auskunftsperson geladen. Danach folgt Ex-Innenminister Ratz an die Reihe.