Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

WWF

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema WWF im »Presse«-Überblick
Die russische Polizei geht hart gegen Demonstranten vor, die sich öffentlich gegen die Teilmobilmachung von Präsident Wladimir Putin wehren. Hier ein Bild aus St. Petersburg.
Ukraine im Überblick

Selenskij: Putin blufft nicht mit Atomdrohungen

Der ukrainische Präsident empfiehlt russischen Männern, sich der Teilmobilisierung in Russland zu widersetzen. In den russisch besetzten Gebieten wird weiter über einen Anschluss an Russland abgestimmt.
Ukraine

„Der bessere Wiederaufbau“ der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine geht mit unverminderter Härte weiter, der WWF und Boston Consulting Group legen jetzt eine erste Arbeit zur Gestaltung des Wiederaufbaus vor.
Sozial- und Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne)
Flächenwidmung

Gemeindebund erzürnt über "glatten Angriff" des Sozialministers

Johannes Rauch nennt den Umstand, dass Gemeinden über die Flächenwidmung entscheiden, einen „Irrtum der Geschichte". Der Gemeindebund kontert, SPÖ und FPÖ sind verwundert.
Altes Brot in einer Mülltonne vor einer Bäckerei in Antwerpen, Belgien.
153 Millionen Tonnen

EU verschwendet mehr Lebensmittel, als sie importiert

Ein neuer Bericht zeigt die Dimension der Lebensmittelverschwendung in Europa auf. 153 Millionen Tonnen Lebensmittel landen demnach jährlich im Müll – mehr, als importiert werden.
Auf einige der bisherigen ÖVP-Landesräte kann der Spitzenkandidat nach der Wahl nicht mehr zählen.
Kulissengespräche

Premium Hat Anton Mattle ein Personalproblem?

Die bisherigen ÖVP-Landesräte verlassen das sinkende Schiff, sagt die Konkurrenz. Doch Interessenten gebe es durchaus - wenn da die Bünde nicht wären.
Die Unabhängigkeit soll nun weiter ausgebaut werden, indem die Bevölkerung mithilft, betont Gewessler.
Maßnahmen

Regierung präsentiert die Energiesparkampagne "Mission 11"

„Sei ein Warmduscher“ empfiehlt die Regierung in einer neuen Energiesparkampagne, die sich an die Bevölkerung richtet. Die Kampagne soll bis März laufen, Ziel sind 11 Prozent Einsparung.