Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Ylva Johansson

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Ylva Johansson im »Presse«-Überblick
Margaritis Schinas, der für Migration zuständige Vizepräsident der EU-Kommission, kündigt einen Aktionsplan zur Westbalkanroute an.
Sondertreffen

EU plant Schritte zu Balkanroute, Karner gegen Schengen-Erweiterung

"Aus jetziger Sicht kann ich mir diese Erweiterung nicht vorstellen", bekräftigte Karner seine Position. Die EU-Innenkommissarin will Maßnahmen zur Balkanroute vorlegen.
Die rumänisch-serbische Grenze könnte mit Jänner zur neuen Schengen-Außengrenze werden. Bukarest wäre für die Erfassung jedes Einreisenden verantwortlich.
Schengen

Premium Die offenen Grenzen und ihre Feinde

Die EU-Kommission empfiehlt die Erweiterung um Kroatien, Bulgarien und Rumänien. Aber einigen Regierungen geht das zu weit. Andere drohen mit neuen Grenzkontrollen.
EU-Innenminister

Union besorgt über für Verbrechen offene Flanke Moldau

Waffen, Migranten, Drogen, Extremisten: Die bitterarme Ex-Sowjetrepublik ist nun EU-Beitrittskandidat, ringt aber mit der organisierten Schmuggelkriminalität, die seit dem Angriff Russlands auf die Ukraine noch zunahm. Die hilft fortan mit Experten vor Ort in Chişinau.
Krisentreffen

Innenminister der EU-Staaten beraten über illegale Migration

Über das Mittelmeer kommen wieder deutlich mehr Migranten in die EU - Italiens Regierung macht deutlich, dass sie das nicht akzeptieren wird - Nun gibt es in Brüssel ein Krisentreffen
Die Nato geht von einem Sabotage-Akt an den Nord-Stream-Pipelines aus
"Entschlossene Antwort"

Schwedische Küstenwache meldet viertes Leck an Nord-Stream-Pipelines

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg ortet Sabotage. Er nennt keinen möglichen Verantwortlichen, warnt aber von einer „geschlossenen und entschlossenen Antwort“.
Eine Frau in der Stadt Dnipro betrachtet die Zerstörungen in ihrer Wohnung nach einem russischen Raketenangriff.
Großangriff

Premium Russlands Raketenschläge gegen die ukrainische Infrastruktur