Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik im »Presse«-Überblick
Die Bruder Klaus Kapelle im Vordergrund im leichten Nebel im Kleinwalsertal
Wochenausblick

Das Wetter wird wieder unbeständig

Das Wetter zeigt sich in der kommenden Woche deutlich unbeständiger und ab Mittwoch wird es laut Prognose auch wieder kühler.
Die kommenden Tage bieten in weiten Teilen des Landes ideales Badewetter.
Wetter

30 Grad und mehr: Temperaturen bleiben sommerlich

Ab Mitte der Woche steigt zwar die Regen- und Gewitterwahrscheinlichkeit, die Temperaturen bleiben aber durchgehend sommerlich. Richtig heiß wird es am Wochenende.
Das Wetter nach den Weihnachtsferien in Österreich wird kalt.
Wetter

Kommende Woche in Österreich bis zu minus 18 Grad - mit Sonnenschein

Das Wetter in Österreich wird zunehmend sonnig, aber bitterkalt. Die Frühtemperaturen werden ab der Wochenmitte zwischen minus 18 Grad und minus sechs Grad sinken.
Viele Regionen wurden im August 2023 überflutet: Auch dieses Feld in Niedernsill im Salzburger Pinzgau.
Klima

Extremwetter sind in Österreich das neue Normal

2023 kam es in Österreich fast flächendeckend zu Extremwettern. Der Schaden stieg auf eine Milliarde Euro.
Sonnenaufgang im Packeis zwischen Nowaja-Semlja und Franz-Josef-Land. Gemälde von Adolf Obermüllner nach einer Skizze von Julius Payer während der Nordpolexpedition.
Polarforschung

Österreichs Expeditionen in Eis und Schnee

Vor 150 Jahren entdeckte die Payer-Weyprecht-Expedition das Franz-Josef-Land. Seit damals sind österreichische Forschende im hohen Norden aktiv. Seit 2023 verfügt Österreich über eine Polarstation auf Grönland.
Die Temperaturen bleiben auch in den kommenden Tagen für diese Jahreszeit außergewöhnlich hoch. (Foto: Schlosspark Schönbrunn).
Wetter

Folgt auf den wärmsten September der wärmste Oktober der Messgeschichte?

Der Oktober begann mild, für die kommenden Tage werden erneut spätsommerliche Temperaturen von bis zu 28 Grad prognostiziert. Steht ein weiterer Rekordmonat bevor?

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.