Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Affäre

Premium Hygiene Austria: Streit der Eigentümer eskaliert

Hauptaktionär Lenzing zieht sich von der Gemeinschaftsfirma Hygiene Austria zurück. Sein Gründungspartner, Palmers, gebe keinen Zugang zu den Dokumenten. Palmers weist das zurück und spricht von „voller Transparenz“.
Top view of unrecognizable female entrepreneur sitting at table with cute puppy and typing on laptop while working remo
Trading-Verhalten

Premium Warum Frauen gewinnbringender anlegen

Neue Forschungsergebnisse zeigen, warum Frauen das bessere Gespür für Investitionen haben. Dennoch traut sich nur ein Bruchteil von ihnen an die Börse.
Nicht nur die Berufswahl entscheidet, auch die Art und Weise, wie man sein Leben lang spart.
Gender Pay Gap

Premium Das Vorsorgedilemma schon früh bekämpfen

Frauen verdienen weniger, weshalb ihnen im Alter auch weniger Geld übrig bleibt. Das muss aber nicht zwangsläufig so sein. Nicht nur die Berufswahl entscheidet, auch die Art und Weise, wie man sein Leben lang spart.
Bitcoin-Mining in Florenz
Der ökonomische Blick

Preisrallye bei Kryptowährungen: Zwischen Blockchain-Technologie und FOMO

Die wenig nachhaltig anmutenden jüngsten Preisentwicklungen verdecken das eigentliche Innovationspotential, das hinter Krypto-Assets steckt.
Auto aus DDR-Zeiten
Automarkt

Mehr Trabis als Tesla auf deutschen Straßen unterwegs

Das Auto aus DDR-Zeiten lässt den führenden Elektroautohersteller hinter sich.
Olivier Dassault gehörte zu den reichsten Franzosen
Todesfall

Milliardär Dassault starb bei Hubschrauberabsturz

Unternehmer und Politiker wurde 69 Jahre alt. "Sein
brutaler Tod ist ein enormer Verlust“, sagt Frankreichs Präsident Macron.
Black Monday

Premium Die 28. Aktienmarktkorrektur seit der Finanzkrise ist da

Wenn die Kurse fallen, sucht man eifrig nach Gründen. Diesmal sollen die wachsenden Inflationsängste der Auslöser für den Rückgang sein.
Bankgeschäfte

Weißrussische Opposition kritisiert Raiffeisenbank International

Der österreichischen Raiffeisenbank international wird vorgeworfen, das weißrussische Regime unter Alexander Lukaschenko wirtschaftlich zu unterstützen.

Österreich

Kolumnen

International

Geld und Finanzen