Für das Jugendstilgebäude, die Österreichische Postsparkasse, am Georg-Coch-Platz hat die BIG einen 99 Jahre lang laufenden Baurechtsvertrag.
Immobilien

Darf eine staatliche Immo-Gesellschaft hohe Gewinne machen? Der Rechnungshof sagt nein

Der Rechnungshof kritisiert die Bundesimmobiliengesellschaft scharf – unter anderem für die Gewinne ihrer Tochter ARE. Ein Gutachten, das der „Presse“ vorliegt, belegt allerdings, dass das Immobilienunternehmen sehr wohl Gewinne machen darf.

Economist Videos

Vor allem die Nahrungsmittelpreise würden die Teuerung aktuell weitaus weniger treiben als noch vor einem Jahr.
Schnellschätzung

Inflation fällt im Februar auf 4,3 Prozent

Die Inflationsrate fällt damit auf den niedrigsten Wert seit Dezember 2021. Vor allem die Nahrungsmittelpreise würden die Teuerung deutlich treiben als vor einem Jahr.
Die Trockenheit in China verhinderte im Vorjahr eine saubere Stromerzeugung in der Volksrepublik.
Klima

Zu wenig Wasserkraft: Dürre treibt globale Emissionen in Rekordhöhe

Die weltweiten Emissionen aus der Energieerzeugung stiegen im Vorjahr um 1,1 Prozent, sagt die Internationale Energieagentur. In Europa sanken sie um fast neun Prozent – so stark wie zuletzt in der Pandemie.
Gut 100.000 Wohnungen stehen in Wien leer, das entspricht knapp zehn Prozent des gesamten Bestandes.
Wohnen

Werden leere Wohnungen in Zukunft teurer?

Wenig verfügbare Wohnungen und hohe Mieten: Die Bundesländer könnten künftig (höhere) Leerstandsabgaben einheben. Ein Konzept gegen Wohnungsnot?
Ein neues Ferrari-Modell.
Reichtum

Ab welchem Vermögen gilt man in welchem Land als reich?

Reich ist nicht gleich reich. Die Schwelle, ab der jemand zu den Reichen zählt, ist von Land zu Land sehr unterschiedlich. In den USA etwa ist die Schwelle im Vorjahr um 15 Prozent gestiegen. Und doch liegt sie in anderen Ländern weitaus höher.

Mein Geld

Österreich

Kolumnen

  • Kordikonomy

    Kleine Bahn, großer Streit mit Ungarn

    Die Raaberbahn verbindet nicht nur Ostösterreich mit Ungarn, sie gilt auch als außenpolitisch verbindend. Doch seit Jahren wird um Geld gestritten, jetzt ist die Sache zwischen Österreich und Ungarn endgültig eskaliert.
  • Die Bilanz

    Die unsichtbare Schuldenkatastrophe

    Österreich droht wie anderen Euroländern ohne Gegenmaßnahmen mittelfristig ein gewaltiger, derzeit noch nicht sichtbarer Schuldenberg. Das Desaster lässt sich allerdings verhindern – wenn man wirklich will.

International

Geld und Finanzen


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.