Schnellauswahl Österreich International Geld & Finanzen Über Geld spricht man Die Bilanz Kordikonomy Let's make money Black Monday
Bei Lauda herrscht ein rauer Wind, Flugbegleiter (hier noch in der alten Uniform) sollten besser nicht krank werden.
Luftfahrt

Krank fliegen statt krankmelden bei Lauda

Aus Angst vor Jobverlust sollen sich bei Lauda Fälle häufen, wo trotz Krankheit gearbeitet wird. Ein Sicherheitsrisiko, schlagen Pilotenvereinigung, Gewerkschaft und Austro Control Alarm.
Interview

Andreas Treichl: „Für Zinsen geht niemand auf die Straße“

Erste-Group-Chef Andreas Treichl in seinem Abschiedsinterview über die langfristigen Gefahren der EZB-Nullzinspolitik, die Zukunft der Banken, warum er die Sorgen vor einer Abschaffung des Bargelds berechtigt findet und wie düster die Situation während der Finanzkrise wirklich war.
THEMENBILD: ãMEINL BANKÒ
Banken

EZB entzieht ehemaliger Meinl Bank die Konzession

Die heuer in Anglo Austrian Bank umbenannte Meinl Bank kann gegen die Entscheidung der EZB Rechtsmittel ergreifen.
Bericht zur Einkommensungleichheit in Europa wird vorgestellt
Die Bilanz

Ein seltsames Volksbegehren aus dem sozialen Traumland

1200 Euro Grundeinkommen, finanziert durch eine Transaktionssteuer: Das fordert ein aktuelles Volksbegehren.
Tag des offenen Tunnels 2019
Logistik & Nutzfahrzeuge

Geniale Innovationen und Trends der Transportbranche

Von der letzten Meile in der Paketlogistik über ökologische Verpackungen bis zur Elektromobilität.
Onlinehandel

Amazon bläst zur Offensive in Österreich

Der Onlinehändler errichtet ein zweites Verteilzentrum im Süden Wiens, um die steigende Nachfrage decken zu können. Die Affäre um angeblich harsche Arbeitsbedingungen in Österreich hält das Unternehmen für ausgestanden.
Geldanlage

Nachhaltigkeit rechnet sich

Lang als Marketing-Gag verschrien, wurden nachhaltige Geldanlagen längst zu einer wichtigen Anlageklasse. Investitionen zur Erreichung der Klimaziele treiben den Markt an.
Geld & Finanzen

Österreich bekommt grünes Licht für Verschuldung in China

Die Österreichische Bundesfinanzierungsagentur darf sich ab sofort in chinesischer Währung verschulden. Das gab es noch nie. Wann der Bond auf den Markt kommt, ist aber ungewiss.

Österreich

Kolumnen

International

Geld und Finanzen