Schnellauswahl
EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen: Auf dem Weg zur Transferunion ohne passende Strukturen.
Bilanz

EU-Coronahilfe: Eine Infusion für den Hochrisikopatienten

Mit dem Corona-Hilfspaket macht die EU einen Riesenschritt in Richtung Transferunion, ohne die passenden Strukturen und eine tragfähige Finanzierung dafür zu haben. Das kann ordentlich ins Auge gehen.
Ungehemmtes „Gelddrucken“ hat in der Geschichte fast immer zu Hyperinflation geführt (Symbolbild).
Bilanz

Schuldenorgie: Wenn Billionen keine Rolle spielen

Unbegrenzte Staatsschulden sind kein Problem, ein Land kann in eigener Währung gar nicht pleitegehen, sagen die Apologeten der Modern Monetary Theory. Ein Studie der Agenda Austria zeigt: Das ist wohl ein Trugschluss.
Die Autoindustrie möchte ihre gewaltigen strukturellen Überkapazitäten mit Staatsgeld für Autokäufer abfedern.
Die Bilanz

Wenn Konsumenten streiken

Abwrackprämien, Mehrwertsteuerverzicht, Gutscheine, Helikoptergeld: So kann der Staat gegensteuern, wenn ein historisch tiefes Konsumklima den Wiederaufschwung gefährdet.
Die ÖBB leiden massiv unter der Pandemie und brauchen Geld.
Kordikonomy

Die ÖBB werden auf Diät gesetzt

Die ÖBB leiden massiv unter der Pandemie und brauchen Geld. Das wird es wohl auch geben, doch die ÖVP stellt Bedingungen: Die Bahn muss sparen. Jetzt wird es wohl zu einer Straffung der üppigen Konzernstruktur kommen.
Brigitte Ederer im Sommer 2018
Kordikonomy

ÖBB: Das Comeback der Brigitte Ederer

Die grüne Verkehrsministerin Leonore Gewessler rangiert im ÖBB-Aufsichtsrat um. Dessen frühere Präsidentin Brigitte Ederer ist wieder dabei.
NOCKER-SCHWARZENBACHER Petra
Kordikonomy

Die Krise macht auch vor Funktionären nicht halt

Mitten in der Coronakrise bekommen die gut 90.000 österreichischen Tourismus- und Freizeitbetriebe einen neuen Branchenobmann. WKO-Chef Harald Mahrer will die bisherige Obfrau, Petra Nocker-Schwarzenbacher, ablösen.
Lockerungen im Tourismus bringen ersehnte Freiheiten zurück. Manchen Aktien tut das besonders gut.
Let´s make Money

Diese vier Aktien stehen unmittelbar vor einer starken Erholung

Angesichts der jüngsten Party an den Börsen sollten Anleger zwar nüchtern bleiben. Diese vier Aktien aber scheinen gerade jetzt einen Schub zu bekommen.
Zeit, was für sich und sein Heim zu tun.
Let's Make Money

Diese fünf Aktien erfahren gerade jetzt einen neuen Kursschub

Die Auswahl aussichtsreicher Aktien wird nach der jüngsten Rallye immer schwieriger. Diese fünf Papiere aber erhalten genau jetzt Auftrieb.
In England wird donnerstags dem Pflegepersonal applaudiert. Auch vom Antikörpertest eines Pharmakonzerns ist man angetan.
Let's Make Money

Diese vier Aktien verweisen auf die Innovationskraft jenseits von Corona

Die Börse ist derzeit wieder einmal unruhig. Mit diesen vier Aktien aber setzt man auf Unternehmen, die mit ihrer Innovationskraft bestechen.
Novavax, ein Biotech-Unternehmen, das an einem Corona-Impfstoff arbeitet, bringt es seit Jahresbeginn auf eine Verzwölffachung.
Black Monday

Pharma als Gewinner, Öl als Verlierer? Es ist komplizierter

Um mit kleinen Einzelwerten Geld zu verdienen, braucht man Glück. Größere Firmen kamen im Schnitt besser durch die Krise.
Dass Ölaktien die Bestperformer der Zukunft sind, ist wenig wahrscheinlich.
Black Monday

Stark gefallene Aktien sind nicht unbedingt die beste Wahl

Ölaktien haben seit dem Krisentief am stärksten zugelegt. Dass sie auch die Bestperformer der Zukunft sind, ist dennoch wenig wahrscheinlich.
Jeff Bezos konnte seinen Rang als reichster Mensch der Welt weiter ausbauen.
Black Monday

Die Welt wird digitaler – aber gleich in solchem Ausmaß?

Techmilliardäre sind reicher geworden, IT-Aktien erklimmen Allzeithochs. Da ist viel Zukunftshoffnung eingepreist, die sich erst erfüllen muss.