Schnellauswahl
Immer mehr Staaten sanktionieren ungesunden Konsum von Zucker, Fett, Alkoholika etc. mit saftigen Steuern.
Die Bilanz

Die perverse Sündensteuer

Immer mehr Staaten sanktionieren ungesunden Konsum von Zucker, Fett, Alkoholika etc. mit saftigen Steuern. Und verteuern damit Produkte, die sie vorher per Agrarsubvention selbst verbilligt hatten. Eine Schildbürgerei.
Risiko bleibt Risiko – auch wenn es grüne Investments betrifft: eine sinnvolle Regel, die jetzt durchlöchert werden soll.
Die Bilanz

Wird die nächste schwere Finanzkrise grün?

Die EU will die Risikobeurteilung von grünen Investments lockern, die österreichische Regierung hat sich das in ihr Programm geschrieben. Die Verwässerung der Risikokriterien hat das Zeug, den nächsten Bankenkrach auszulösen.
Sanktionen gegen Pipeline-Bau: Der US-Präsident geriert sich wie ein römischer Prokonsul in einer unterworfenen Provinz.
Die Bilanz

Ist Europa schon eine US-Kolonie?

Nord Stream 2. Die USA sanktionieren europäische Unternehmen beim Bau der deutsch-russischen Gaspipeline, Russland droht mit Gegensanktionen. Und Europa? Abgemeldet!
KOALITION - AMTSUeBERGABE VON REICHHARDT AN GEWESSLER
Kordikonomy

Ein ultrablauer Ex-Minister packt seine Sachen

Der blaue Kurzzeit-Verkehrsminister Andreas Reichhardt wird als Sektionschef in das Landwirtschaftsministerium wechseln. Wenn das für ihn kein glücklicher Zufall ist.
Kordikonomy

Casinos Austria: Warum Peter Sidlo wirklich gehen musste

Ex-Finanzvorstand Peter Sidlo wehrt sich mit einer Klage gegen seinen Rauswurf. Das geheime Protokoll seiner Abberufung zeigt aber: Die Liste der Vorwürfe gegen ihn ist brisant.
++ THEMENBILD ++ OeSTERREICHISCHE GESUNDHEITSKASSE (OeGK)
Kordikonomy

Wieso mit der Kassenfusion raue Zeiten anbrechen

Arbeitnehmervertreter Andreas Huss wird künftig alle sechs Monate Chef der neuen Österreichischen Gesundheitskasse. Das wird spannend: Er ist gleichzeitig ein vehementer Systemkritiker.
Die Anleger blicken optimistisch in die Zukunft.
Let's Make Money

Diese vier Aktien dürften heuer einen starken Auftrieb erhalten

Auch wenn derzeit an der Börse laute Party herrscht, die Kraft liegt auch bei der Geldanlage in der Ruhe. Diese vier Aktien bieten sich als aussichtsreich an.
Diese Aktien sind stark wie eine Lok.
Let's make money

Diese vier Aktien steigen fast immer – und vermutlich auch 2020

Ein so sensationelles Börsenjahr wie 2019 wird sich heuer zwar kaum wiederholen. Aber vier Langzeitperformer drängen sich auch für 2020 auf.
Satellitenschüsseln spiegeln sich in den Fenstern eines deutschen Medienhauses. Dessen Aktie könnte heuer noch von sich reden machen.
Let's Make Money

Diese vier gefallenen Aktien dürften 2020 zu alter Form auflaufen

Dem neuen Börsenjahr kann man durchaus mit Optimismus begegnen. Einige aussichtsreiche Papiere sind besonders günstig zu haben.
Black Monday

Mathematik ist für Anleger wichtig, Psychologie auch

Statistisch gesehen ist es am besten, sein ganzes Geld auf einmal in den Aktienmarkt zu investieren. Das muss man aber nervlich durchstehen.
Erchivbild: Eine Frau mit einem iPhone 11 Pro Max von Apple.
Black Monday

Warum Apple und Tesla nicht aufhören zu steigen

Die Erleichterung über ausgebliebene Katastrophen ist überbordendem Optimismus gewichen. Das wird nicht ewig so weitergehen.
Symbolbild.
Black Monday

Hohe Aktiengewinne sind wahrscheinlicher als Verluste

In mehr als jedem zweiten Jahr kann man an den Börsen zweistellige Erträge erzielen. Jedes vierte Jahr muss man dafür Verluste verkraften.