Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

„Die Presse“ und IFA AG zeichnen bereits zum siebten Mal die Steuerberaterinnen und Steuerberater des Jahres aus.

Nutzen Sie als Unternehmen die Chance und nominieren Sie bis 31. März 2021 Steuerberaterinnen und Steuerberater Ihres Vertrauens:


Rückfragen unter steuerberaterdesjahres@diepresse.com

Innovationen

LexisNexis macht Steuerberater zukunftsfit

LexisNexis unterstützt Steuerberater bei der Begleitung der Wirtschaft: Der Fachmedienanbieter sieht Steuerberatung als erste Anlaufstelle für alle Fragen von Unternehmen – auch jenseits des Steuerrechts.
document management concept
Digitalisierung

Steuerberatung: Individuell und digital

Niedrigere Kosten, höhere Effizienz: Die Digitalisierung ist schon längst in der Steuerberatung angekommen. Dennoch bleibt gerade diese Branche ein „People Business“, in der individuellen Beratung zählt.
Wettbewerb

Frauenpower in der Steuerberatung

IFA und „Die Presse“ suchen bis Ende März Österreichs beste Steuerexperten. Immer häufiger gehen die Trophäen dabei an Frauen – denn die Steuerberatung hat eine hohe Frauenquote
Bauherrenmodelle

Finanzielle Absicherung mit Immobilien

Die Sicherheit des Grundbuchs, Inflationsschutz, steuerliche Begünstigungen: Bauherrenmodelle sind für viele Immobilieninvestoren ideal. Steuerberater sind dabei auch gefragt.
Wettbewerb

Top-Steuerberater nehmen Kurs auf Awards

Eine Auszeichnung beim Wettbewerb „Steuerberaterin und Steuerberater des Jahres“ ist eine Bestätigung für nachhaltige Höchstleistungen – und eine besondere Freude für die Sieger.
Startschuss zur Nominierung

Österreichs beste Steuerberater gesucht

IFA und „DiePresse“ suchen Österreichs Top-Steuerexperten. Die Nominierungsphase hat begonnen–machen Sie mit!
Die „Abakusse“ gestaltete Künstler Wolfgang Hufnagl.
Sieger

Das sind die Steuerberater des Jahres 2020

Viele Kanzleien konnten im sechsten Jahr des Wettbewerbs ihre „Abakus“-Sammlung erweitern. Daneben gibt es auch viele neue Namen auf der Gewinnerliste.